Neues Format: Start der Patrón Perfectionists Cocktail Competition 2021/2022

Der Startschuss für die Patrón Perfectionists Cocktail Competition 2021/2022 ist gefallen. Noch den ganzen Mai sucht Patrón Tequila in insgesamt 17 Teilnehmerländern einschließlich Deutschland nach kreativen Bartendern und ihren Cocktailideen. Die eigens für den Wettbewerb kreierten Cocktails dürfen inklusive mindestens eines Patrón Tequilas bis zu acht Zutaten umfassen. Um eine leichte Reproduzierbarkeit durch Verbraucher zu ermöglichen, müssen alle Ingredienzen weltweit erhältlich sein. Anders als in den letzten Jahren wird die Ausgabe 2021/2022 in Teilen virtuell veranstaltet. So werden im Juni die Rezepturen der 30 vielversprechendsten Cocktails einer Nation in Form einer Shortlist auf Difford’s Guide veröffentlicht. Per Stimmenabgabe wird die Community ihre drei Favoriten wählen. Weitere sieben wird eine Experten-Jury bestimmen und bekannt geben. Im Rahmen des nationalen Finales im September werden die auserwählten Top-10 ihre Kreationen virtuell einer Experten-Jury und einem international zugeschaltetem Publikum präsentieren. Der nationale Sieger erhält eine Einladung zum Weltfinale im Januar 2022 in der Hacienda Patrón im mexikanischen Bundesstaat Jalisco. Dort werden die Besten aller Teilnehmerländer um den Gesamtsieg mixen.

Patrón Perfectionists Cocktail Competition 2021/2022
Bild: Patrón Spirits
Patrón Perfectionists Cocktail Competition 2021/2022
Bild: Patrón Spirits

Matthew Sykes, Senior Director Global Marketing bei Patrón Spirits und Gründer der Patrón Perfectionists Cocktail Competition, dazu: „Mit den Patrón Perfectionists haben wir eine Familie von kreativen und leidenschaftlichen Barkeepern zusammengebracht, die die Grenzen der Mixologie immer weiter verschieben und dem Konsumenten die Vorzüge von handwerklich hergestelltem Tequila demonstrieren. Für 2022 haben wir uns nun ein neues Format ausgedacht, das den Bartendern Gelegenheit gibt, ihr Talent unter Beweis zu stellen und mit der Öffentlichkeit weltweit zu teilen. Im letzten Jahr sind digitale Plattformen wichtiger denn je geworden; über sie konnten sich die Vertreter der Branche mit ihrer Arbeit präsentieren und die Genießer zu Hause zur Optimierung ihrer eigenen Cocktails inspirieren. Wir können es kaum erwarten, das neue Wettbewerbsformat umzusetzen und außergewöhnliche Bartender mitsamt ihren Kreationen im Kreise unserer Patrón-Familie vorzustellen.“

Video – Patrón Perfectionists is back
Hinweis: Beim Abspielen werden Daten von YouTube erhoben.

Professionelle Bartender können noch bis zum 31. Mai eine Bewerbung über die Patrón-Perfectionists-Website einreichen. Updates zum Verlauf des Wettbewerbs werden vorrangig über Facebook veröffentlicht.

Quelle: Patrón Spirits

Preisvergleich

Patrón Silver (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 38,76
(€ 55,37 / l)
Shipping: € 5,29
Zum Shop1
Drinks & Co Preis: € 45,31
(€ 64,73 / l)
Shipping: € 9,90
Zum Shop1
Stand 20. Juni 2021 05:25 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.