Neuer Vertrieb: Chalong Bay Distillery vertraut auf Haromex

Nach dem Saneha Gin vertreibt Haromex nun auch den Rum der Chalong Bay Distillery exklusiv in Deutschland. Die von den Andaman Distillers auf Phuket in Thailand betriebene Brennerei stellt in ihrer französischen Kupferbrennblase und auf Basis des Safts heimischen Zuckerrohrs eine Auswahl von Rums beziehungsweise Spirituosen auf Rum-Basis her. Betontermaßen kommt man ohne Zusätze inklusive Zucker und Farbstoff aus. Das Aushängeschild stellt der Chalong Bay Rum der Pure Series dar. Nach einer achtmonatigen Ruhephase in Edelstahltanks mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent abgefüllt, entfaltet der Rum laut offizieller Verkostungsnotiz ein Aroma von Kokosnussmilch und frischem Zuckerrohrsaft. Allmählich entwickele sich zudem ein Aroma von Lavendelhonig. Im Mund Schokolade und Kaffee, gefolgt von würzigen Noten von Pfeffer, Muskatnuss und Chili. Der Abgang sei rein mit Noten von Litschi.

Chalong Bay Rum
Bild: Haromex

Zusätzlich zu einem Chalong Bay Double Barrel Rum, der 18 Monate in New-French-Oak- und Ex-Armagnac-Casks tropisch heranreift, zählen zum Sortiment der Chalong Bay Distillery ein bei erhöhten 57 Prozent Alkoholvolumen abgefüllter Chalong Bay High Proof und ein mittels wilder Hefen fermentierter Chalong Bay Wild Fermentation. Des Weiteren gibt es eine Tropical Notes Series mit Spirituosen, für die der Rum noch bei der Destillation über einen Geistkorb mit heimischen Botanicals wie Zitronengras, Thai-Basilikum oder Limette aromatisiert wird. Komplettiert wird das Angebot von dem mit neun thailändischen und südostasiatischen Botanicals aromatisierten Chalong Bay White Spiced der Spiced Series.

Erhältlich ist das Sortiment der Chalong Bay Distillery über den deutschen Fachhandel. Empfohlene Preise haben uns nicht erreicht.

Quelle: Haromex

Preisvergleich

Chalong Bay Rum (1 x 0,7 l)
Preis: € 39,99 (€ 57,13 / l)
Versand: k.A.
Stand 26. Januar 2023 13:46 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.