Neueinführung: Glen Scotia enthüllt zwölfjähriges Seasonal Release 2021

Nach dem Glen Scotia Sherry Double Cask Finish enthüllt die Glen Scotia Distillery in der schottischen Region Campbeltown eine neue Limited Edition: das Glen Scotia 12 Jahre Seasonal Release 2021. Auch diesmal lag der Fokus wieder auf der Fassauswahl für die Nachreifung des Single Malt Whiskys. Zunächst durfte der Single Malt für elf Jahre in First-Fill-Bourbon-Casks und American-Oak-Hogsheads reifen. Darauf folgte ein zwölfmonatiges Finish in First-Fill-Oloroso-Sherry-Hogsheads und stark ausgebrannten American-Oak-Barrels. Abgefüllt wurde mit einer Fassstärke von 54,7 Prozent, ohne Kältefiltration und frei von Farbstoff. Eine Flaschenanzahl wird nicht genannt.

Glen Scotia 12 Jahre Seasonal Release 2021
Bild: HaWe

Den offiziellen Tasting-Notes zufolge entfaltet das Glen Scotia 12 Jahre Seasonal Release 2021 einen Geruch nach Toffee, Apfel, Meeresluft, weicher Vanille und gesalzenes Karamell. Im Mund cremige Vanille und brauner Zucker in Balance mit warm-würzigen Noten von Zimt und Muskatnuss. Im Nachklang lang und nussig mit getrockneter Orangenschale und sanft wärmender Würze.

In diesen Tagen gelangt das Glen Scotia 12 Jahre Seasonal Release 2021 in den gut sortierten Fachhandel in Deutschland. Wie viele Flaschen auf den Markt kommen, ist nicht bekannt. Auch eine unverbindliche Preisempfehlung wurde bisher nicht kommuniziert.

Quelle: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Preisvergleich

Glen Scotia 12 Jahre Seasonal Release 2021 (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 73,24
(€ 104,63 / l)
Shipping: € 5,29
Zum Shop1
Whisky Fox Preis: € 79,90
(€ 114,14 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 99,90
(€ 142,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 24. Januar 2022 06:05 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.