Mit Spendenaktion: Burgen Bio Dry Gin als „Do Good Edition“ gelauncht

Vergangenen Monat erweiterte Burgen Drinks sein Sortiment um den Burgen Bio Dry Gin in der „Do Good Edition“. Der Neuzugang aus der Schlitzer Destillerie im hessischen Schlitz soll unbedenklichen Genuss mit Wohltätigkeit kombinieren. Aus dem Erlös einer jeden Flasche sollen 5,85 Euro an ein ausgewähltes Wohltätigkeitsprojekt gehen. Berücksichtigt werden Projekte, die sich einer Verbesserung von Gerechtigkeit, Transparenz, Medizin, Wasserzugang, erneuerbaren Energien, Bildung sowie Umwelt- und Naturschutz verpflichten. Zum Start gehen die Spenden an Children’s Safe Drinking Water, AlgorithmWatch und 17000ft Foundation. Über die Website werden die Spendensummen veröffentlicht. Weitere Organisationen oder Projekte können sich direkt bei Burgen Drinks bewerben. Auf den Genießer wartet derweil der Burgen Bio Dry Gin, der per Vakuumdestillation aus 15 Botanicals und auf Grundlage von Bio-Neutralalkohol gewonnen wird. Neben Wacholder sind Zitronenschalen, Orange, Grapefruitschalen, Zitronengras, Angelikawurzel, Veilchenwurzel, Preiselbeeren und Goldmelisse mit von der Partie. Nach einer Ruhephase wird mit einem Alkoholvolumen von 45 Prozent und ohne Zucker abgefüllt.

Burgen Bio Dry Gin 'Do Good Edition'
Bild: Burgen Drinks
Burgen Bio Dry Gin 'Do Good Edition'
Bild: Burgen Drinks

Daher kommt der Burgen Bio Dry Gin in der „Do Good Edition“ in einer Flasche ausschließlich aus Recycling-Glas. Durch die Anhebung der Flaschengröße von 0,5 auf 0,7 Liter sollen der Transportenergie- und der Materialverbrauch gegenüber dem des originalen Burgen Bio Dry Gins gesenkt werden. Preislich liegt die 0,7-l-Flasche der „Do Good Edition“ bei 39,95 Euro. Die Spende in Höhe von 5,85 Euro ist bereits enthalten.

Quelle: Burgen Drinks

Preisvergleich

Burgen Bio Dry Gin „Do Good Edition“ (1 x 0,7 l)
Preis: € 39,90
Versand: k.A.
Preis: € 39,90
Versand: € 5,90
Stand 8. Dezember 2022 21:09 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.