Kultmarke im Mix: Sechs Cocktailklassiker mit Hendrick’s Gin

Als einer der Wegbereiter des neuerlichen Gin-Trends kann ohne Zweifel der Hendrick’s Gin betrachtet werden. Mit einem Profil, das trotz der nachträglichen Anreicherung mit Essenzen von Gurken und Rosenblättern als relativ klassisch gilt, ist der aus Schottland stammende Gin die geeignete Ingredienz für diverse Cocktailklassiker. Die beiden Line-Extensions, der Hendrick’s Gin Orbium und der limitierte Hendrick’s Midsummer Solstice, werden vom verantwortlichen Unternehmen William Grant & Sons ebenfalls für ausgewählte Drinks empfohlen.

Hendrick’s Gin & Tonic Teatime
Bild: Hendrick’s Gin
„Hendrick’s Gin & Tonic Teatime“
„Hendrick’s Gin & Tonic Teatime“

4 cl Hendrick’s Gin
Thomas Henry Tonic Water

Glas: Tasse oder Longdrink-Glas
Garnitur: Gurkenscheibe

Zubereitung: Hendrick’s Gin in das mit Eiswürfel befüllte Glas geben. Mit Thomas Henry Tonic Water auffüllen. Mit Gurkenscheibe garnieren.

Hendrick’s Orbium Martini
Bild: Hendrick’s Gin
„Hendrick’s Orbium Martini“
„Hendrick’s Orbium Martini“

10 cl trockener Wermut
60 cl Hendrick’s Gin Orbium

Glas: Martini-Glas
Garnitur: Gurkenscheibe

Zubereitung: Trockenen Wermut und Hendrick’s Gin Orbium auf Eiswürfeln in einem Rührglas für ca. 10 – 15 Sekunden verrühren. In ein Martini-Glas abseihen. Mit einer Gurkenscheibe garnieren.

Hendrick’s Midsummer Spritz
Bild: Hendrick’s Gin
„Hendrick’s Midsummer Spritz“
„Hendrick’s Midsummer Spritz“

4 cl Hendrick’s Midsummer Solstice
1 cl Limettensaft
Thomas Henry Russian Wild Berry

Glas: Nick & Nora
Garnitur: Gurken und Limetten

Zubereitung: Hendrick’s Midsummer Solstice in das mit Eiswürfel befüllte Glas geben. Mit Thomas Henry Russian Wild Berry auffüllen und Limettensaft dazu geben. Mit Gurken und Limetten garnieren.

Hendrick’s Clover Club
Bild: Hendrick’s Gin
„Hendrick’s Clover Club“
„Hendrick’s Clover Club“

50 ml Hendrick’s Gin
25 ml Zitronensaft
20 ml Himmbeersirup (z.B. Darbo oder Monin)
1 Eiweiß (optional Aquafaba)

Glas: Cocktailschale
Garnitur: Himbeeren

Zubereitung: Alle Zutaten im Shaker vermengen und zunächst ohne Eis kräftig schütteln. Dadurch erhält der Drink mehr Cremigkeit. Anschließend Eiswürfel zugeben und nochmals kräftig schütteln. Den Drink durch ein Barsieb in das Glas gießen. Mit einer Himbeeren garnieren.

Negroni
Bild: Hendrick’s Gin
„Negroni“
„Negroni“

30 ml Hendrick’s Gin
30 ml Roter Wermut (z.B. Antica Formula)
30 ml Campari

Glas: Tumbler
Garnitur: Orange

Zubereitung: Alle Zutaten in ein mit Eiswürfel gefülltes Glas gießen und ca. 5 – 10 Sekunden verrühren. Mit einer Orangenzeste parfümieren und mit dieser den Drink garnieren

French 75
Bild: Hendrick’s Gin
„French 75“
„French 75“

30 ml Hendrick’s Gin
10 ml Zuckersirup (z.B. Riemerschied oder Monin)
10 ml Zitronensaft
Champagner

Glas: Sektflöte
Garnitur: Zitrone

Zubereitung: Hendrick’s Gin, Zuckersirup und Zitronensaft in einen Shaker mit Eiswürfel gießen und kräftig shütteln. Anschießend in eine Sektflöte abseihen und mit Champagner auffüllen. Mit einer Zitronenzeste garnieren.

Quelle: William Grant & Sons

Preisvergleich

Hendrick’s Gin Orbium (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 34,99
(€ 49,99 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Conalco Preis: € 37,16
(€ 53,09 / l)
Versand: € 5,29
Zum Shop1
myspirits.eu Preis: € 37,50
(€ 53,57 / l)
Versand: € 4,90
Zum Shop1
Urban Drinks Preis: € 38,90
(€ 55,57 / l)
Versand: € 5,90
Zum Shop1
myTime.de Preis: € 38,99
(€ 55,70 / l)
Versand: € 5,49
Zum Shop1
Whiskyonline24 Preis: € 39,19
(€ 55,99 / l)
Versand: € 5,99
Zum Shop1
Stand 17. Mai 2022 02:18 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.