Hochprozentig: Pusser’s Gunpowder Proof Spiced neu in Deutschland

Der Pusser’s Original Spiced hat mit dem Pusser’s Gunpowder Proof Spiced einen hochprozentigen Nachfolger bekommen. Seit Anfang dieses Monats ist der Newcomer auch in Deutschland erhältlich. Als Basis fungiert ein Blend aus Melasse-Rums aus der Diamond Distillery der Demerara Distillers in Guyana. Das Herzstück bildet ein Rum aus der historischen Port Mourant Double Wooden Pot Still. Nach einer mindestens dreijährigen Reifung in ausgebrannten Ex-Bourbonfässern im tropischen Klima stoßen Ingredienzen wie Banane, Vanille, Schokolade, Zimt und Ingwer hinzu. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 54,5 Prozent – der traditionellen „Gunpowder“-Stärke. Unklar ist, ob es zu einer Süßung oder auch Färbung kommt.

Pusser's Gunpowder Proof Spiced
Bild: Bremer Spirituosen Contor

Gegenwärtig gelangt der Pusser’s Gunpowder Proof Spiced in den deutschen Fachhandel. Der deutsche Distributor Bremer Spirituosen Contor nennt eine unverbindliche Preisempfehlung von 30,99 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Pusser’s Gunpowder Proof Spiced (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.