Harvest Stage 1: Kilchoman Distillery läutet Genesis Series ein

Die auf der schottischen Insel Islay ansässige Kilchoman Distillery verkündet den Launch der Genesis Series. Die in nicht bekannten Abständen fortlaufende Reihe limitierter Sonderabfüllungen soll die 1130 Tage andauernde Entstehungsgeschichte des Single Malt Whiskys von Kilchoman erzählen. Den Anfang macht der Kilchoman Genesis Harvest Stage 1, der für die ersten fünf Tage der Whiskyherstellung und damit für die Ernte der Gerste von den eigenen Feldern stehen soll. Verarbeitet wurde für diesen Single Malt Whisky eine Kombination aus Publican-Gerste aus eigenem Anbau und aus Concerto-Gerste von der britischen Hauptinsel. Wie torfig das daraus gewonnene Malz ausfiel, ist nicht bekannt. Die Reifung erfolgte zu 70 Prozent in Ex-Bourbon-, zu 20 Prozent in Ex-Pedro-Ximénez-Sherry- und zu zehn Prozent in Ex-Oloroso-Sherryfässern. Eine Angabe über die Reifezeit fehlt. Zum Zeitpunkt dieser Berichterstattung wurde noch kein konkretes Alkoholvolumen kommuniziert – die Rede ist von rund 48 Prozent. Wie gewohnt verzichtete Kilchoman auf eine Kältefiltration und eine Färbung.

Kilchoman Genesis Harvest Stage 1
Bild: HAWE
Kilchoman Genesis Harvest Stage 1
Bild: HAWE

In Bälde soll der Kilchoman Genesis Harvest Stage 1 auf den deutschen Markt kommen. Insgesamt werden 3600 Flaschen gehandelt werden. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt nicht vor.

Quelle: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Preisvergleich

Kilchoman Genesis Harvest Stage 1 (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 74,90
(€ 107,00 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 82,25
(€ 117,50 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 27. Oktober 2020 11:26 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.