Harte Nuss Cream: O’Donnell Moonshine bringt ersten Sahnelikör auf den Markt

Im 24. Türchen des O’Donnell Moonshine Adventskalenders 2023 war er bereits als Miniatur enthalten: der neue O’Donnell Moonshine Harte Nuss Cream. Hinter der Limited Edition, die vor wenigen Tagen in der 0,7-l-Flasche im Format eines Einmachglases gelauncht wurde, steckt der erste Sahnelikör der Marke aus Berlin. Zur Sahne gesellen sich echte Haselnüsse, Karamell und Vanille. Das Alkoholvolumen wurde bei 17 Prozent eingestellt. Allem Anschein nach verzichtete man auf Farbstoff.

O'Donnell Moonshine Harte Nuss Cream
Bild: O’Donnell Moonshine

Seit dem 15. Februar wird der O’Donnell Moonshine Harte Nuss Cream über O’Donnell Moonshine selbst sowie den ausgewählten Fachhandel angeboten. Die Verfügbarkeit soll im April enden. Preislich liegt die 0,7-l-Flasche im Format eines Einmachglases bei 26,90 Euro.

Quelle: O’Donnell Moonshine

Preisvergleich
O’Donnell Moonshine Harte Nuss Cream (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.