Five-Malt Stouted Mash: Woodford Reserve führt Master’s Collection fort

Der Woodford Reserve Master’s Collection Five-Malt Stouted Mash ist da. Bei der 17. Limited Edition der Reihe handelt es sich um einen Kentucky Straight Malt Whiskey, der von irischen Einflüssen in der Geschichte der Woodford Reserve Distillery inspiriert sein soll. So wurde die Brennerei in Versailles im US-Bundesstaat Kentucky von irischen Steinmetzen erbaut. Außerdem soll die von Woodford Reserve praktizierte dreifache Destillation in Kupferbrennblasen an den irischen Whiskeystil angelehnt sein. Der vor diesem Hintergrund geschaffene Whiskey basiert auf einer nicht näher beschriebenen Mashbill, die im Stil eines Irish Stout verarbeitet wurde. Hinsichtlich der Reifung liegen keine Infos vor. Da allerdings der Fokus auf der Mashbill liegen soll, dürfte die mindestens vierjährige Reifezeit ausschließlich in neuen, ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Weißeiche abgelaufen sein. Das Abfüllen in Flaschen erfolgte mit einem Alkoholvolumen von 45,2 Prozent und ohne Farbstoff.

Woodford Reserve Master's Collection Five-Malt Stouted Mash
Bild: Brown-Forman Deutschland

Laut den offiziellen Tasting-Notes entfaltet der antik orangefarbene Woodford Reserve Master’s Collection Five-Malt Stouted Mash einen Geruch mit Noten von geröstetem Malz und gerösteten Nüssen, gesüßt mit einem Hauch von Milchschokolade und aufgehellt mit einer Nuance von Orangenschale, Minze und warmen Backgewürzen. Eiche, Kirschkuchen und Mürbegebäck sollen den Malz- und Fasseinfluss abrunden. Der Geschmack sei malzig mit gerösteten Haselnuss- und Kakaoakzenten auf einer Schicht von gebackenen Früchten und knackigen Gewürzen. Im Abgang soll Malz- und Kakaonoten verweilen.

Elizabeth McCall, Assistant Master Distillerin der Woodford Reserve Distillery, erzählt: „Die Woodford Reserve Destillerie wurde 1838 von irischen Steinmetzen erbaut. Diese Geschichte verbunden mit der Tatsache, dass wir im ‚irischen‘ Stil mit dreifachen Brennblasen, den sogenannten Pot Stills, destillieren, hat uns dazu inspiriert, ein an das irische Stout angelehnte Bier zu maischen und zu destillieren.“

Chris Morris, Master Distiller der Woodford Reserve Distillery, sagt: „Unser Woodford Reserve Five-Malt Stouted Mash unterscheidet sich von allen anderen bisher herausgebrachten Kreationen. Die reichen, gerösteten, malzigen Stout-Aromen vermischen sich mit hellen Noten von gebackenen Früchten, knackigen Gewürzen und Orangenschalen zu einem einzigartigen Woodford Reserve Geschmackserlebnis.“

Ab sofort kann der Woodford Reserve Master’s Collection Five-Malt Stouted Mash im gut sortierten Fachhandel in Deutschland erworben werden. Wie viele Flaschen auf den Markt kommen, ist nicht bekannt. Der empfohlene Preis beträgt 119,99 Euro für die 0,75-l-Flasche.

Quelle: Brown-Forman Deutschland

Preisvergleich

Woodford Reserve Master’s Collection Five-Malt Stouted Mash (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 119,82
(€ 171,17 / l)
Versand: € 5,89
Zum Shop1
Stand 26. September 2022 04:30 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.