Fassmanagement: Milk & Honey Distillery präsentiert „Elements“-Trilogie

Vor wenigen Monaten ging die Milk & Honey Distillery mit dem M&H Classic an den Start. Nun präsentiert die Brennerei in Tel Aviv in Israel im Zuge ihrer neuen „Elements“-Serie drei weitere Single Malt Whiskys, die nach schottischem Vorbild aus ungetorftem Gerstenmalz zweifach in Kupferbrennblasen destilliert werden. Die drei Neuzugänge eint eine mindestens dreijährige Reifung im feucht-heißen Klima der israelischen Metropole sowie anteilig in Ex-Bourbon- und STR-Rotweinfässern. Im Fall des M&H Elements Sherry Cask stoßen eigens ein Jahr mit Oloroso und Pedro Ximénez Sherry vorbelegte Fässer hinzu. Dagegen werden für den M&H Elements Red Wine Cask ausgewählte Fässer heimischen Rotweins hinzugezogen. Komplettiert wird die Serie vom M&H Elements Peated, der zusätzlich in mit torfigem Whisky von der schottischen Insel Islay vorbelegten Fässern heranreift. In Flaschen gelangt das Trio mit einem jeweiligen Alkoholvolumen von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff.

M&H Elements Sherry Cask, Red Wine Cask und Peated
Bild: Milk & Honey Distillery

„I am very proud to see the Elements series outcome“, sagt Tomer Goren, Head Distiller der Milk & Honey Distillery. „It is all about the unique taste of each whisky, influenced by the different casks it matured in. Our goal was to create a series of well balanced and complex whiskies that will suit every palate.“

Seit kurzer Zeit ist die „Elements“-Trilogie der Milk & Honey Distillery im ausgewählten Fachhandel anzutreffen. Unverbindliche Preisempfehlungen liegen uns nicht vor.

Quelle: Milk & Honey Distillery

Preisvergleich

M&H Elements Sherry Cask (1 x 0,7 l)
Rum & Co Preis: € 54,50
(€ 77,86 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 59,90
(€ 85,57 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 26. September 2020 08:55 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.