Ex-Muscat-Barrels: Rhum Ardent erreicht deutschen Markt

Ergänzend zum Rhum Vermeil wird ab sofort auch der Rhum Ardent von Ardent Spirits in Deutschland gehandelt. Diesen Rhum in Bio-Qualität stattet das Unternehmen im belgischen Lüttich mit einem Finish in Ex-Muscat-Barrels aus. Als Grundlage dient der Saft in Paraguay biologisch angebauten Zuckerrohrs. Angaben, welche Brennerei die Destillation auf welcher Brennapparatur vornimmt, fehlen. Die Reifung geschieht in Belgien: zunächst drei Jahre in mit belgischem Whisky vorbelegten Eichenholzfässern und anschließend noch drei Monate in eingangs genannten Ex-Muscat-Barrels, die aus dem französischen Weinbaugebiet Rivesaltes stammen. In die Flasche gelangt der Rhum mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent. Offen bleibt, ob Zusätze zum Einsatz kommen. Ardent Spirits spricht von einem fruchtig-süßen Rhum, welcher Anklänge von Vanille und einen Hauch Karamell offenbaren soll.

Rhum Ardent
Bild: Ardent Spirits

Der Rhum Ardent kann hierzulande im ausgewählten Fachhandel wie Rum & Co1 erworben werden. Die 0,5-l-Flasche wechselt für einen empfohlenen Preis von 36,90 Euro den Besitzer.

Quelle: Haromex

Preisvergleich
Pastis Ardent (1 x 0,5 l)
Preis: € 31,90 (€ 63,80 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 38,99 (€ 77,98 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. April 2024 07:15 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.