Emill Engelswerk: Scheibel Schwarzwald-Brennerei launcht Whisky Liqueur

Seit 2014 widmet sich die Scheibel Schwarzwald-Brennerei in der Scheibel Mühle in Kappelrodeck dem Brennen ihres Emill Whiskys. Das bisher aus drei Single Malts bestehende Sortiment ergänzt ab sofort der Emill Engelswerk getaufte Whisky Liqueur. Der Likör basiert auf einem Single Malt, der zweifach in den Kupferbrennblasen der Scheibel Mühle gebrannt wird. Die mindestens dreijährige Reifung findet in nicht näher beleuchteten Fässern statt. Betontermaßen erfolgt ausschließlich eine Süßung zum Likör, während auf übliche Zutaten wie Honig oder Gewürze verzichtet wird. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Ob Farbstoff zum Einsatz kommt, ist nicht bekannt.

Emill Engelswerk
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei
Emill Engelswerk
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Laut offizieller Verkostungsnotiz entfaltet der hell-bernsteinfarbene Emill Engelswerk einen Geruch mit einer angenehmen Süße, die an Bienenwachs, dunkle Schokolade, Kaffee und Cognac erinnern soll. Begleitend trete sanfter Rauch auf. Im Geschmack präsentiere sich der Likör cremig und vollmundig. Die ersten Eindrücke sollen intensiver werden und mit Aromen von Sherry, Bourbon, Mandeln und frischer Vanilleschote sowie einer leicht buttrigen Note harmonieren. Ein angenehmer und milder Abgang, bei dem die Aromen dominant und lange im Mund verweilen und nur langsam verblassen sollen. Die angenehme süße Rauchnote bleibe bis zum Schluss präsent.

Ab sofort ist der Emill Engelswerk über die Scheibel Schwarzwald-Brennerei sowie den ausgewählten Fachhandel erhältlich. Preislich liegt die 0,7-l-Flasche bei 69 Euro.

Quelle: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Preisvergleich
Emill Engelswerk (1 x 0,7 l)
Preis: € 66,99 (€ 95,70 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 72,45 (€ 103,50 / l)
Versand: k.A.
Stand 15. Juni 2024 23:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.