Edition 40: Spirit of Rum führt RumClub Private Selection mit „Australia 2007“ fort

Die mittlerweile 40. Edition der RumClub Private Selection ist da. Spirit of Rum, ein in Berlin ansässiger Distributor und unabhängiger Abfüller, veröffentlicht einen Australia 2007, der aus einem Schwesterfass der Edition 20 aus dem Jahr 2021 stammt. Wie damals liegt auch diesmal ein im August 2007 auf der Pot Still der Beenleigh Artisan Distillers im australischen Bundesstaat Queensland gebrannter Melasse-Rum vor. Die Reifung in einem nicht näher beschriebenen Fass fiel hingegen länger aus: zehn Jahre im subtropischen Klima in seiner Heimat plus sechs Jahre im kontinentalen Klima. Im August dieses Jahres erfolgte das Abfüllen naturbelassen mit einer Fassstärke von 64,8 Prozent. Es entstanden 376 Flaschen à 0,5 Liter.

RumClub Private Selection Edition 40
Bild: Spirit of Rum

Laut Spirit of Rum präsentiert sich die RumClub Private Selection Edition 40 in der Nase von seiner dunklen, schokoladigen und cremigen Seite. Nach wenigen Minuten im Glas komme die Fruchtigkeit zur Geltung und ergänze den Rum um einen bunten Korb voll tropischer Früchte. Am Gaumen dann die volle Aromenexplosion und das Mundgefühl, das an einen 30-jährigen Uitvlugt Rum aus Guyana erinnern soll – unglaublich intensiv und komplex mit einem sehr lang anhaltenden Finale. Nach 30 Minuten und auch nach einer Stunde im Glas gewinne der Rum weiter an Aromen hinzu.

Die RumClub Private Selection Edition 40 ist im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Insgesamt existieren 376 Flaschen à 0,5 Liter. Das Exemplar wechselt für einen empfohlenen Preis von 98 Euro den Besitzer.

Quelle: Spirit of Rum

Preisvergleich
RumClub Private Selection Edition 40 (1 x 0,5 l)
Preis: € 97,90 (€ 195,80 / l)
Versand: € 7,95
Stand 20. April 2024 21:49 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.