Belize 2006: Spirit of Rum veröffentlicht RumClub Private Selection Edition 38

Der auch als unabhängiger Abfüller agierende Distributor Spirit of Rum mit Sitz in Berlin veröffentlicht die RumClub Private Selection Edition 38. Selektiert und abgefüllt wurde ein Belize 2006 aus der Travellers Liquors Distillery, von der im Laufe dieses Jahres noch eine weitere Jahrgangsabfüllung kommen soll. Der zunächst gelaunchte Belize 2006 ist ein auf einer Column Still gebrannter Melasse-Rum, der 17 Jahre in einem Ex-Bourbon-Cask reifen durfte. Die ersten zehn Jahre fanden im tropischen Klima, die weiteren sieben Jahre im kontinentalen Klima statt. Beim Abfüllen beließ man die Fassstärke bei 62,9 Prozent und verzichtete auf jegliche Zusätze. Aus dem Einzelfass kommen 376 Flaschen.

RumClub Private Selection Edition 38
Bild: Spirit of Rum

Laut Spirit of Rum weiß die RumClub Private Selection Edition 38 schon mit einer unglaublich intensiven und präsenten Nase zu glänzen. Ab Sekunde ein im Glas verbreite sich ein toller Duft nach dunklen Früchten, dezentem Kaffee und Schokolade. Die 17 Jahre sollen sich nicht nur farblich bemerkbar machen, sondern auch für ein sehr intensives Profil sorgen. Am Gaumen überzeuge der Rum mit voller Aromendichte und Komplexität. Neben viel Holz und dunklen Aromen wie Tabak und Leder würden sich ebenso fruchtige Komponenten wie „leicht dreckige“ Elemente – genannt wird Klebstoff – wiederfinden lassen. Mit etwas Zeit im Glas entwickele sich eine tolle Kokossüße und der Rum werde angenehm weich und geschmeidig. Im Abgang werde ein sehr langes und harmonisches Finale geboten.

Zeitnah wird die RumClub Private Selection Edition 38 mit ihren 376 Flaschen in den gut sortierten Fachhandel gelangen. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 104,95 Euro für die 0,5-l-Flasche angegeben.

Quelle: Spirit of Rum

Preisvergleich
RumClub Private Selection Edition 38 (1 x 0,5 l)
Preis: € 106,50 (€ 213,00 / l)
Versand: € 7,95
Stand 22. Mai 2024 20:44 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.