Distribution: Moskovskaya wechselt zu Mack & Schühle

Am 1. Januar hat das Familienunternehmen Mack & Schühle in Owen/Teck in Baden-Württemberg den deutschlandweiten Vertrieb für Moskovskaya aufgenommen. Bis zuletzt arbeitete das in Jülich in Nordrhein-Westfalen beheimatete Familienunternehmen Simex, Markeninhaber von Moskovskaya in Deutschland, dafür mit dem Vertriebsunternehmen Eggers & Franke in Bremen zusammen. Die Vertriebsvereinbarung erstreckt sich über den Moskovskaya Vodka, den Moskovskaya Cristall und die kurz MSK genannten RTDs. Mit dem Ausbruch des Ukrainekriegs verlagerte Simex die Herstellung des Vodkas. Seither verarbeitet ein Partner in Lettland einen Weizenalkohol aus der EU. Unverändert ist von einem sechsstufigen Destillationsverfahren die Rede. Im Fall des klassischen Moskovskaya Vodkas wird durch Birkenholzkohle und Quarzsand filtriert, ehe das Abfüllen mit einem Alkoholvolumen von 38 Prozent erfolgt. Der Moskovskaya Cristall wird zusätzlich mit Silber „poliert“. Die ergänzende Bezeichnung „Dry Vodka“ verweist auf den Verzicht auf Zucker. Der Alkoholgehalt liegt bei 40 Prozent.

Moskovskaya Vodka
Bild: Simex

Jürgen Gockel, Geschäftsführer bei Simex, erklärt: „Für uns als Familienunternehmen sind eine langfristige Partnerschaft und das Teilen unserer Markenvisionen sehr wichtig. Mit Mack & Schühle haben wir ein inhabergeführtes Familienunternehmen als Vertriebspartner an unserer Seite, das in vielen Punkten genauso denkt und agiert wie wir. Darauf freuen wir uns, denn eine konsistente Unternehmensführung, langfristige Unternehmensausrichtung und Visionen sind in unserer Branche wichtig.“

Jürgen Gockel
Bild: Simex

Christoph Mack, Vorstandsvorsitzender bei Mack & Schühle, sagt: „Wir freuen uns sehr, mit Simex zusammenarbeiten zu dürfen und das Absatzvolumen im Spirituosenbereich zu stärken. Der Qualitätsanspruch, die Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit und die Tatsache, dass Simex, wie wir auch, ein Familienunternehmen ist, passen perfekt. Wir haben den Anspruch, mit den besten Wein- und Spirituosenerzeugern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten und mit Simex haben wir einen außergewöhnlichen Partner an unserer Seite, mit dem wir gemeinsam in die Zukunft blicken. Darauf freuen wir uns sehr.“

Quelle: Mack & Schühle

Preisvergleich
Moskovskaya Vodka (1 x 0,5 l)
Preis: € 7,99 (€ 15,98 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 8,58 (€ 17,16 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 9,54 (€ 19,08 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 9,95 (€ 19,90 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 9,95 (€ 19,90 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 10,90 (€ 21,80 / l)
Versand: k.A.
Stand 22. Februar 2024 13:32 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.