Cocktails: „Aperitivo Mediterráneo“ by Clemens Dietrich für Gin Mare

Clemens Dietrich wird für Deutschland beim internationalen Finale der Gin Mare Mediterranean Inspirations Competition 2017 antreten. Das wurde am 19. Juni im nationalen Vorentscheid ermittelt, in dessen Rahmen der Barchef und Inhaber der „Bar Dietrich’s“ in Lübeck mit seiner Kreation „Aperitivo Mediterráneo“ zu glänzen wusste. Der zum Thema „Mare Nostrum Cocktail“ vorgegebene Drink soll nach eigener Aussage eine Neuinterpretation des modernen Klassikers „Gin Basil Smash“ sein. Im September trifft Clemens Dietrich auf Ibiza auf die Finalisten aus Großbritannien, USA, Italien, Spanien, Portugal und aus dem skandinavischen Raum.

Aperitivo Mediterráneo

Bild: Eggers & Franke
„Aperitivo Mediterráneo“

„Aperitivo Mediterráneo“
by Clemens Dietrich, „Bar Dietrich’s“, Lübeck

50 ml Gin Mare
20 ml Noilly Prat
15 ml homemade Zuckersirup
15 ml frisch gepresster Zitronensaft
eine Handvoll Rucola
eine halbe Datteltomate
eine Prise Ibiza-Meersalz
eine Prise spanischer Pfeffer
ein halber Barlöffel „Aceto Balsamico di Modena“

Zubereitung: Den Rucola im Shaker mit einem Stößel andrücken. Die Tomate dazugeben, salzen, pfeffern und erneut kurz im Shaker andrücken. Alle übrigen Zutaten hinzufügen und etwa 20 Sekunden kräftig auf großen Eiswürfeln shaken. Abschließend doppelt über ein Barsieb in einen vorgekühlten Tumbler abseihen und mit einer halben Datteltomate und frischem Rucola garnieren.

Gin Mare im Preisvergleich

Quelle: Eggers & Franke