Test: Shortcross Gin

Aus der wohl ersten Craft Distillery Nordirlands, der im Jahr 2012 gegründeten Rademon Estate Distillery, stammt der Shortcross Gin. Die Gründer Fiona Boyd-Armstrong und David Armstrong produzieren ihren Gin überwiegend händisch auf der Basis von einem Weizendestillat und von in Teilen regionalen Botanicals wie Holunderblüten und -beeren, saftigen Äpfeln, wildem Klee, Koriandersamen, Limonen- und Orangenschalen, Zimtkassie sowie Wacholder. In einer kupfernen Pot Still, der zwei Enrichment Column Stills angeschlossen sind, werden die im Alkohol mazerierten Kräuter und Gewürze destilliert. Am Ende der in

Anzeige