Marke: New Amsterdam

New Amsterdam ist eine Marke des kalifornischen Unternehmens E.&J. Gallo Winery. Im Jahr 2007 startete das Portfolio mit einem Gin, gefolgt von einem Vodka sowie Flavoured Vodkas in 2011. Die Bezeichnung „New Amsterdam“ ist ein Verweis auf den ursprünglichen Namen von New York City.

Test: New Amsterdam Vodka

Das kalifornische Unternehmen E.&J. Gallo Winery hat den New Amsterdam Vodka im Jahr 2011 auf den US-Markt gebracht. Seit dem Frühjahr 2015 erfolgt der offizielle Import des nach dem ursprünglichen Gründungsnamen von New York City benannten Vodkas nach Deutschland. Zur Herstellung dient Getreide aus dem US-amerikanischen Mittelwesten, das nach der Fermentation mit Hefe insgesamt fünffach destilliert sowie dreifach filtriert wird. Details zu den Destillations- und Filtrationsverfahren liegen uns nicht vor. Abschließend kommt der Vodka für den europäischen Markt mit einem Alkoholgehalt von 37,5 Prozent in Flaschen

Anzeige