Hohe Nachfrage: Jameson 12 Jahre von massiven Engpässen betroffen

Mit dem Start des letztjährigen Weihnachtsgeschäfts verschlechterte sich nach und nach die Verfügbarkeit des Jameson 12 Jahre im deutschen Online-Handel. Mittlerweile ist der irische Whiskey in zahlreichen Shops aus dem Sortiment genommen worden. Übrige Händler kennzeichnen den Jameson 12 Jahre als „ausverkauft“ oder bieten ihre Restbestände für hohe 40 Euro und mehr die 0,7-l-Flasche an.

Engpass beim Jameson 12 Jahre

Der Engpass beim Jameson 12 Jahre konnte mit einer Anfrage an den zuständigen Vertrieb Pernod Ricard Deutschland bestätigt werden: Die internationale Nachfrage nach dem zwölf Jahre alten Jameson-Whiskey sei zu groß und das Angebot bei weitem zu gering. Entsprechend wurden die für die weltweiten Märkte ausgegebenen Mengen stark reduziert. Eine weitere Reduzierung der Allokation auch für den deutschen Markt werde erwartet, sodass man in Zukunft nur noch vereinzelte Händler beliefern könne.

Ende 2011 ließ das Unternehmen Irish Distillers mitteilen , dass die Kapazitäten der Jameson Destillerie in Midleton gänzlich ausgereizt werden. Um der weiterhin steigenden Nachfrage Herr zu werden, wurden 100 Millionen Euro für eine Erweiterung der Produktionsstätte bereitgestellt und 60 neue Jobs geschaffen. Die Baumaßnahmen sollten 15 Monate andauern, was auf eine Fertigstellung Mitte diesen Jahres schließen lässt.

Bis die Mengen des Jameson 12 Jahre gesteigert werden können, dürften wohl noch Jahre vergehen. Weitere Jameson-Whiskey-Qualitäten scheinen im Übrigen nicht von Lieferschwierigkeiten betroffen zu sein.

Preisvergleich
Jameson Irish Whiskey (1 x 0,7 l)
Preis: € 16,99 (€ 24,27 / l)
Versand: € 5,49
Preis: € 17,79 (€ 25,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 17,95 (€ 25,64 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 18,59 (€ 26,56 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 18,89 (€ 26,99 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 18,90 (€ 27,00 / l)
Versand: k.A.
Stand 27. Mai 2024 04:41 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.