Aus Travel Retail: Craigellachie 19 Jahre neu auf dem deutschen Markt

Bisher kannte man den Craigellachie 19 Jahre lediglich aus dem Travel Retail. Neuerdings jedoch ist der Single Malt Scotch Whisky der Craigellachie Distillery in der schottischen Speyside als Ergänzung des Kernsortiments auf dem deutschen Markt erhältlich. Wie bei Craigellachie üblich aus über Ölfeuer getrocknetem Gerstenmalz und unter Zuhilfenahme von Kupferbrennblasen mit traditionellen „Worm Tubs“ destilliert, erfährt der Single Malt zunächst eine Hauptreifung in einer Reihe von verschiedenen Eichenholzfässern. Gefinisht wird über sechs Monate in First-Fill-Sherry- und First-Fill-Bourbon-Casks. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff.

Craigellachie 19 Jahre
Bild: Bacardí

Die offiziellen Tasting-Notes versprechen ein intensives Aroma von in Sirup getränkter Ananas. Würzig, kräftig und komplex mit Schwefel im Hintergrund. Der Geschmack des Craigellachie 19 Jahre wecke Erinnerungen an süße Kekse mit einer Spur von Rauch.

Der Craigellachie 19 Jahre wird seit kurzer Zeit im gut sortierten Fachhandel in Deutschland geführt. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt nicht vor.

Zeitgleich mit dem Marktstart des Craigellachie 19 Jahre ist ein neues Batch des Craigellachie 23 Jahre, des Flaggschiffs der Core Range, eingetroffen. Nach längerer Abwesenheit soll der Single Malt Scotch Whisky, der in einer Kombination aus First-Fill-Bourbon-, First-Fill-Sherry-, Refill- und Rechar-Casks heranreift, in „ausreichender“ Menge in Deutschland verfügbar sein.

Quelle: Bacardí

Preisvergleich
Craigellachie 19 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 109,00 (€ 155,71 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 177,01 (€ 252,87 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 215,99 (€ 308,56 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 224,90 (€ 321,29 / l)
Versand: frei
Stand 26. Mai 2024 08:23 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.