Jetzt Gutscheincode sichern und den Sommer geniessen!

Test: Jameson 12 Jahre

Der Jameson 12 Jahre aus Irland reift nach dreifacher Destillation zwölf Jahre in ehemaligen Sherryfässern aus Eichenholz, die dem Whiskey einen besonderen Geschmack verleihen sollen. Alle Whiskeys aus dem Hause Jameson sind Blends, also Mischungen aus verschiedenen Whiskey-Chargen, die aber alle aus der eigenen Destillerie in Midleton stammen. Durch das Blending wird die hohe Qualität und der gleichbleibende Geschmack des Whiskeys gesichert. Abgefüllt mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent, enthält der Whiskey zudem den Farbstoff Zuckerkulör für einen einheitlichen Farbton. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Jameson-Übersichtsseite zu finden.

Der Jameson 12 Jahre ist auch unter der Bezeichnung Jameson 1780 bekannt, was auf die Gründung der Marke anspielt.

Datenblatt

EAN: 5011007015305
Herkunftsland: Irland
Gründungsjahr der Marke: 1780
Lagerzeit / Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 40,00%
Getestete Flaschengröße: 0,7 Liter
Empfohlene Trinktemperatur: 18 – 20 °C

Zum Fazit und Shop-Angebot

Jameson 12 Jahre Special Reserve Glas und Flasche

Jameson 12 Jahre Special Reserve

Optik / Flasche

Kennzeichnend für die Flasche des Jameson 12 Jahre ist die Mischung von Grün, Weinrot und Beige. In einem dunkelgrünen Farbton erstrahlt das Glas der Flasche, die die Farbe des Whiskeys nicht erkennen lässt. Im Glas fällt der Whiskey durch einen kräftigen Goldton auf. Die recht hohe und runde Flasche ist mit großen rot- und beigefarbenen Etiketten versehen. Im Zentrum des Etiketts steht das Familienwappen der Jamesons sowie das Qualitätssiegel “JJ&S”. Ebenfalls auf dem Etikett in Szene gesetzt, befindet sich das Alter des Jameson Whiskeys, welcher hier eine Reifung von zwölf Jahren aufweist. Beim Verschluss setzt Jameson auf einen feinen und schmalen Korken, mit einer weinroten Kappe. Die Flasche kommt zusammen mit einer runden Hülle, die eine hohe Stabilität aufweist. Der feste Boden und der abnehmbare Deckel der Hülle bestehen aus Metall. Farblich ist die Hülle des Jameson 12 Jahre bis auf das Etikett weinrot gehalten.

Galerie
Jameson 12 Jahre Special Reserve Vorderseite

Vorderseite

Jameson 12 Jahre Special Reserve Vorderseite Etikett

Vorderseite Etikett

Jameson 12 Jahre Special Reserve Rückseite

Rückseite

Jameson 12 Jahre Special Reserve Rückseite Etikett

Rückseite Etikett

Jameson 12 Jahre Special Reserve Verschluss

Verschluss

Jameson 12 Jahre Special Reserve Hals

Flaschenhals

Jameson 12 Jahre Special Reserve Verpackung und Flasche

Verpackung

Geruch / Geschmack

Der Geruch ist sehr angenehm und man riecht eindeutig die Reifung in alten Sherry-Fässern. Bei Zimmertemperatur getrunken, ist er im Mund sehr süß mit einer leichten Honignote und es entfaltet sich der typisch milde irische Geschmack, der daher rührt, dass beim Mälzen auf Torffeuer verzichtet wird. Vor allem ist auch eine Sherrynote präsent. Im Gaumen ist er extrem weich, dem entsprechend mild, mit einem leichten Vanille-Ton, charakterisiert sich auch der Nachklang. Geschmacklich macht es keinen Unterschied, ob er pur oder mit etwas Wasser versetzt, getrunken wird.

Empfohlene Trinkweise

Der Jameson 12 Jahre wird klassisch pur und gegebenenfalls mit etwas Wasser getrunken. Wichtig ist, dass der Whiskey bei Zimmertemperatur in einem entsprechendem Whiskey-Glas genossen wird, da hier die Aromen am besten hervorkommen. Bei starker Kühlung oder mit Eiswürfeln gehen die guten Aromen verloren und das Geschmacksbild wird getrübt. Der Jameson 12 Jahre kann zu jedem Anlass gereicht werden und ist auch nach einem langen Tag ein guter Abschluss. In vielen Lokalen und Bars wird der Jameson 12 Jahre häufig neben dem günstigeren Jameson Whiskey ohne Altersangabe angeboten.

Fazit

Jameson 12 Jahre WertungDer Jameson 12 Jahre ist ein sehr milder und aromatisch ausgewogener Whiskey, der ohne Einschränkungen pur getrunken werden kann. Er besticht vor allem durch sein süßes Aroma und seine Leichtigkeit, was vor allem auch Whiskey-Einsteigern zusagen dürfte. Auch das Flaschen-Design des Jameson 12 Jahre weiß zu gefallen. Für einen angemessenen Preis beginnend bei 29 Euro gibt es einen Weltklasse-Whiskey, der hohe Auszeichnungen vorzuweisen hat.

Der Preis, der für die Bewertung des Jameson 12 Jahre herangezogen wurde, ist nicht mehr aktuell. Derzeit besteht ein massiver Engpass des Whiskeys mit schlechter Verfügbarkeit und erhöhten Preisen. Weitere Infos finden Sie hier – Link. Sobald die Produktion des Jameson 12 Jahre gesteigert werden konnte, dürfte sich auch der Preis wieder normalisieren.

Empfehlung: Jameson Irish Whiskey bei Amazon.de kaufen | Preisvergleich: Preise bei Wein.cc vergleichen

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort