Whiskey und Likör: The Pogues seit kurzer Zeit mit dreiteiliger Range

Seitdem die West Cork Distillers im Jahr 2015 den The Pogues Irish Whiskey für die gleichnamige irische Kultband kreierte, ist mit der Zeit eine dreiteilige Range entstanden. Zusätzlich zum The Pogues Triple Distilled und zum The Pogues Single Malt gibt es seit kurzer Zeit den The Pogues Cinnamon. Für diesen Likör reichert die Brennerei in Skibbereen im irischen County Cork einen dreifach destillierten Single Malt Irish Whiskey, der über einen nicht genannten Zeitraum in Ex-Bourbonfässern reift, mit Zimt an. Nach der obligatorischen Süßung wird mit einem Alkoholgehalt von 35 Prozent abgefüllt. Unklar bleibt, ob es zu einer Färbung kommt. Die offizielle Verkostungsnotiz beschreibt den Likör als süß und sämig mit Malz, Vanille und einem feurigem Zimt-Finale.

The Pogues Range
Bild: Kirsch Import

Der The Pogues Cinnamon ist im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns nicht vor.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

The Pogues Single Malt (1 x 0,7 l)
Urban Drinks Preis: € 22,50
(€ 32,14 / l)
Versand: € 5,90
Zum Shop1
Drinks & Co Preis: € 25,71
(€ 36,73 / l)
Versand: € 5,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 31,08
(€ 44,40 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 28. Juni 2022 02:06 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.