Test: Bulldog London Dry Gin

Im Jahr 2007 feierte der Bulldog London Dry Gin seine Premiere in New York. Das englische Erzeugnis basiert auf einem Getreidedestillat, das aus Weizen aus Norfolk im Osten Englands und Wasser aus Wales hergestellt wird. Die vierfache Destillation erfolgt in traditionellen Kupferbrennblasen. Insgesamt zwölf Botanicals aus acht Ländern verleihen dem Gin auf nicht näher beschriebene Weise sein Aroma. Neben den Klassikern italienischer Wacholder, marokkanischer Koriander und spanische Zitronenschalen zählen zu den Botanicals zur Lychee verwandte chinesische Longan beziehungsweise „dragon eye“, türkische weiße Mohnsamen, Blätter asiatischer Lotosblumen, deutsche Angelica, chinesisches Süßholz, italienische Schwertlilie, spanische Mandeln, asiatisches Zimtkassie und französischer Lavendel. Vor der Abfüllung in Flaschen senkt die Brennerei den Alkoholgehalt mittels Wasser auf 40 Prozent herab. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Bulldog-Übersichtsseite zu finden.

Bulldog London Dry Gin Glas und Flasche
Bulldog London Dry Gin

Optik / Flasche

Eine Besonderheit des Bulldog London Dry Gins ist die Flasche. Aus dunklem Schwarzglas mit leichtem Lilastich gefertigt, fallen insbesondere die Proportionen ähnlich einer Bulldogge auf: die Schulterpartie der Flasche ist äußerst breit gehalten, während sich der Körper zum Boden hin deutlich verjüngt. Das Handling ist durchaus angenehm. Der sehr kurze Flaschenhals, umgeben von einem Nietenhalsband, schließt mit einem breiten Schraubverschluss aus Kunststoff ab.
Die weiße kontrastreiche Beschriftung der Flasche ist übersichtlich gehalten. Vorne befinden sich neben dem großflächigen „Bulldog“-Schriftzug kurze Ausführungen über den Gin. Die Rückseite enthält ausführliche Vertriebs-Informationen.

Galerie
Bulldog London Dry Gin Vorderseite
Vorderseite
Bulldog London Dry Gin Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Bulldog London Dry Gin Rückseite
Rückseite
Bulldog London Dry Gin Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Bulldog London Dry Gin Verschluss
Verschluss
Bulldog London Dry Gin Hals
Flaschenhals

Geruch / Geschmack

Die Nase erreicht der Bulldog London Dry Gin mit ausgewogen intensiven Aromen von Wacholder, Koriander und Zitrusfrüchten, begleitet von süßlichen Noten von Zimt und Süßholz. Der Geruch ist überwiegend weich und lediglich minimal scharf.
Im Mund startet der Gin fein und süß mit Zimt und Süßholz. Der äußerst milde Geschmack zeigt weiterhin klassische Noten von Wacholder, Koriander und Zitrusfrüchten, sowie einen Hauch Mandel. Im Detail ist nur eine sehr kurze und geringe Schärfe vorhanden.
Der Abgang ist lang und sehr mild, trocken und cremig. Leichte Noten von Wacholder und Zitrusfrüchten als auch eine leichte Bitternote klingen nach.

Empfohlene Trinkweise

Prädestiniert ist der Bulldog London Dry Gin als Zutat in Cocktails und Longdrinks. Gin Fizz, Martini und Gin Tonic sind nur ein paar bekannte Klassiker. Eine große Anzahl weiterer Rezepte – unterteilt in „Classic“, „Originals“ und „Seasonal“ – liefert die Website bulldoggin.com .
Darüber hinaus lässt sich der Gin pur bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt genießen.

Fazit

5,0

Bulldog London Dry Gin Wertung
Der ehemalige Investment Banker Anshuman Vohra hat den im Jahr 2007 gelaunchten Bulldog London Dry Gin in England entwickelt. Seine Kreation besteht aus einem vierfach destilliertes Getreidedestillat und zwölf Botanicals aus acht Ländern. Beachtlich ist nicht nur die Qualität, sondern auch der sehr milde – wenn nicht sogar zu milde – Geschmack. Neben den leichten Noten von Wacholder, Koriander und Zitrusfrüchten zeigen sich faszinierende Aromen von Zimt und Süßholz. Wir empfehlen den Genuss in Form von Cocktails und Longdrinks oder pur bei Zimmertemperatur. Gefallen findet auch das der Bulldogge gewidmete Design der Flasche. Mit einem Preis ab 21 Euro je 0,7-l-Flasche ist der Bulldog London Dry Gin günstig.

Preisvergleich

Bulldog London Dry Gin (1 x 0,7 l)
Allyouneed.com - Shopping by DHLPreis: € 20,65
Versand: € 4,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
whiskyworld.dePreis: € 20,95
Versand: € 6,50
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 21,19
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 3 Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 21,24
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
Galeria KaufhofPreis: € 21,24
Versand: € 3,95
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Bolou - Spirituosen, Whisky, Gin & Wein Online ShopPreis: € 21,39
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
RumundCo - Der SpirituosenfachhandelPreis: € 22,50
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
BottleWorld.dePreis: € 26,99
Versand: € 599.130,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.