„Spirit of Aloha“: Kōloa Rum Company findet Vertriebsweg nach Deutschland

Mit dem Berliner Unternehmen Spirit of Rum hat die auf der hawaiianischen Insel Kaua’i beheimatete Kōloa Rum Company einen Vertriebsweg nach Deutschland gefunden. Der hierzulande neue „Spirit of Aloha“ wird von der im Jahr 2009 durchgestarteten Brennerei aus dem Saft heimischen „Tall-Cane“-Zuckerrohrs und dem Regenwasser des Mount Wai’ale’ale gewonnen. Für die zweifache Destillation steht eine alte Copper Pot Still mit zuschaltbarer Column Still zur Verfügung. Das Kernsortiment setzt sich aus dem Kōloa Kaua’i White, dem Kōloa Kaua’i Gold und dem Kōloa Kaua’i Dark zusammen. Soweit verständlich werden letztere nicht zur Reifung gegeben, sondern farblich angepasst. Des Weiteren zählen zum Portfolio verschiedene Flavoured und Spiced Spirits auf Rum-Basis, darunter der Kōloa Kaua’i Coffee in Kooperation mit der Kaua’i Coffee Company. Komplettiert wird das Angebot von in amerikanischen Weißeichenholzfässern gereiften Kōloa Kaua’i Reserves. Wie die Brennerei hinsichtlich Zusatzstoffen oder auch einer Süßung eingestellt ist, ist nicht bekannt.

Kōloa Rum Company
Bild: Kōloa Rum Company
Kōloa Rum Company
Bild: Kōloa Rum Company

Aktuell befinden sich die Kōloa Rums auf dem Weg in den deutschen Fachhandel. Unverbindliche Preisempfehlungen liegen uns nicht vor.

Quelle: Spirit of Rum

Preisvergleich

Kōloa Kaua’i White (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 27,01
(€ 38,59 / l)
Shipping: € 5,29
Zum Shop1
Rum-Depot Preis: € 28,50
(€ 40,71 / l)
Shipping: € 6,95
Zum Shop1
Stand 24. September 2021 04:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.