Sortimentserweiterung: Amrut Distilleries launchen Amrut Nilgiris Indian Dry Gin

Bisher sind die Amrut Distilleries in Bengaluru im indischen Bundesstaat Karnataka maßgeblich für ihre vielfältigen Single Malt Whiskys bekannt. Neuerdings ergänzt jedoch der Amrut Nilgiris Indian Dry Gin das Sortiment. Inspirieren ließ sich die Brennerei von der Flora des Nilgiri-Gebirges, dessen Erhebungen bis zu 2637 Meter erreichen. Aus den „Blauen Bergen“ stammen unter anderem die Botanicals Tee und Betelpfeffer – auch Pan genannt. Weitere Ingredienzen sind Wacholder, Koriander, Zitronengras, Angelikawurzel, Veilchenwurzel, Zimt, Muskatblüte und Muskat. Für die Destillation der in Alkohol mazerierten Botanicals wird auf eine Kupferbrennblase zurückgegriffen. Abgefüllt wird mit einem Alkoholgehalt von 42,8 Prozent. Ob es zu einer Süßung kommt, ist nicht klar.

Amrut Nilgiris Indian Dry Gin
Bild: Kirsch Import
Amrut Nilgiris Indian Dry Gin
Bild: Kirsch Import

Die offizielle Verkostungsnotiz verspricht einen Geruch mit zitronigem Wacholder vor einem würzigen Hintergrund. Zart aufgebrühter Tee und blumige Untertöne des Betelpfeffers. Im Mund weicher, fast buttriger Wacholder, rohe Mango und kantige Zitrusfrüchte, pfeffriger Biss und ein Hauch von Betelpfeffer sowie Tee.

Neuerdings ist der Amrut Nilgiris Indian Dry Gin im gut sortierten Fachhandel in Deutschland anzutreffen. Eine unverbindliche Preisempfehlung wurde bisher nicht kommuniziert.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

Amrut Nilgiris Indian Dry Gin (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.