Rum Union: Holyrood Distillery stellt Elizabeth Yard Rum Blend vor

Abseits der Herstellung experimenteller New Make Spirits widmet sich die in Edinburgh ansässige Holyrood Distillery unter dem Label Elizabeth Yard auch dem unabhängigen Abfüllen ausgewählter Rums aus aller Welt. Drei solcher Rums bilden ab sofort den Rum Union getauften Blend. Konkret werden ein auf Zuckerrohrsaft basierender Rum aus Vietnam, eine Pot Still Rum aus Ghana und ein Single Estate Rum auf Melasse-Basis von den Philippinen vermählt. Weitere Details wie auch die Namen der Brennereien werden nicht genannt. Die Reifung, deren Dauer ebenfalls nicht präzisiert wird, erfolgt in Ex-Oloroso- und American-Oak-Octave-Casks. Das Abfüllen nimmt man mit einem Alkoholvolumen von 45,3 Prozent, ohne Kältefiltration und frei jeglicher Zusätze vor.

Rum Union
Bild: Kirsch Import
Rum Union
Bild: Holyrood Distillery

Den offiziellen Tasting-Notes zufolge entfaltet der Rum Union einen Geruch nach überreifen Bananen mit Granola, Ahornsirup und Weihrauch, während am Gaumen saftige und würzige Noten, durchzogen von Holzgewürzen, Zitrusfrüchten und Steinfrüchten, zu erkennen seien.

Der Rum Union wird ab sofort im deutschen Fachhandel geführt. Ein Preis hat uns nicht erreicht.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Rum Union (1 x 0,7 l)
Preis: € 32,99 (€ 47,13 / l)
Versand: k.A.
Stand 26. Mai 2024 11:30 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.