Raritäten: Penninger Hausbrennerei enthüllt zwei fassgereifte Obstbrände

Vor wenigen Tagen enthüllte die Penninger Hausbrennerei zwei fassgereifte Obstbrände: den Penninger Apfelbrand Rubinette fassgereift und den Penninger Marillenbrand fassgereift. Beide Raritäten verbrachten ihre Fassreifung im Lager des neuen Stammsitzes von Penninger in Waldkirchen. Der Penninger Apfelbrand Rubinette fassgereift wurde aus Rubinette-Äpfeln, einer spätreifen Schweizer Kreuzung aus Golden Delicious und Cox Orange, vom Klosterberg Passau gebrannt. Darauf folgte eine halbjährige Reifung in Ex-Cognacfässern, die dem würzigen Geschmack des Brands eine edle Vanille- und Muskatnote verliehen haben sollen. Derweil durfte der Penninger Marillenbrand fassgereift für neun Monate in ehemaligen Bourbonfässern heranreifen. Dadurch werde der blumige, süßliche Geschmack des Brands mit intensiven Kakaonoten abgerundet. Beide wurden mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent und höchstwahrscheinlich ohne Süßung oder Färbung abgefüllt.

Penninger Apfelbrand Rubinette fassgereift
Bild: Penninger Hausbrennerei
Penninger Marillenbrand fassgereift
Bild: Penninger Hausbrennerei

Seit kurzer Zeit sind der Penninger Apfelbrand Rubinette fassgereift und der Penninger Marillenbrand fassgereift ausschließlich über Penninger verfügbar. Der auf 460 Exemplare limitierte Apfelbrand wechselt für einen empfohlenen Preis von 79,90 Euro je 0,5-l-Flasche den Besitzer. Für eine der insgesamt 1100 aufgelegten 0,5-l-Flaschen des Marillenbrands wird eine unverbindliche Preisempfehlung von 69,90 Euro genannt.

Quelle: Penninger Hausbrennerei

Preisvergleich
Penninger Privat Marillenbrand (1 x 0,7 l)
Preis: € 17,97 (€ 25,67 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 19,90 (€ 28,43 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 26,99 (€ 38,56 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. Mai 2024 03:40 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.