News: Tomintoul Distillery mit vier neuen Abfüllungen

Den deutschen Markt erreichen vier neue Abfüllungen aus der privat geführten Tomintoul Distillery in der schottischen Speyside. Das für seine „the gentle dram“ bekannte Haus erweitert sein Sortiment hierzulande um folgende Single Malt Whiskys: Tomintoul Tlàth, Tomintoul 15 Jahre Portwood Finish, Tomintoul 25 Jahre und Tomintoul Five Decades. Letzterer ist eine streng limitierte Sonderedition zum 50-jährigen Jubiläum der in 1965 erbauten Brennerei.

Für den brandneuen und dauerhaft hinzustoßenden Tomintoul Tlàth – tlàth ist Gälisch für „weich“ – vereint Master Distiller Robert Fleming ausgewählte Whiskys verschiedenen Alters aus amerikanischen Bourbonfässern. Abgefüllt mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent, sei dies ein leichter Single Malt Whisky mit feinen Toffeenoten und süßer Vanille, Spuren von frischen Minzblättern und Zitronenzeste, Muskat und getoasteter Vanille.

Tomintoul Tlàth
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Tomintoul Tlàth

Beim Tomintoul 15 Jahre Portwood Finish handelt es sich um eine Limited Edition von 5.820 Exemplaren. Die deutliche Mehrheit der Reifezeit durfte dieser Single Malt Whisky in ehemaligen Bourbonfässern verbringen. Ein mehrmonatiges Finish erfolgte anschließend in ausgewählten Portweinfässern. Das Resultat verspreche vor allem Noten von der fruchtigen Portwein-Süße. Das Finish am Gaumen sei voll und reichhaltig mit nachhaltigen Noten von Kräutern, Gewürzen und Nüssen, gepaart mit einer Toffee-Süße. In die durchnummerierte Flasche gelangte die Sonderedition mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff.

Tomintoul 15 Jahre Portwood Finish
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Tomintoul 15 Jahre Portwood Finish

Eine Auswahl an Bourbonfässern mit einem Alter von mindestens 25 Jahren wählte der Master Distiller für den Tomintoul 25 Jahre aus. Den mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent abgefüllten Single Malt Whisky sollen weiche und cremige Toffee-Töne in der Nase sowie am Gaumen mit einem Hauch von Butterscotch auszeichnen.

Tomintoul 25 Jahre
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Tomintoul 25 Jahre

Der zum 50. Geburtstag der Tomintoul Distillery entstandene Tomintoul Five Decades enthält aus den Tiefen der Lagerhallen ausgesuchte Whiskys aus fünf Dekaden. Die mit einem Alkoholgehalt von 50 Prozent in Dekanter gebrachte Komposition biete süße Toffee-Töne und sei sehr weich am Gaumen mit würzigen Noten im Finish. Die im Juli 2015 freigegebene Auflage umfasst 5.230 Exemplare.

Tomintoul Five Decades
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Tomintoul Five Decades

Ab sofort sind die vier genannten Abfüllungen offiziell im deutschen Fachhandel erhältlich. Die dauerhaften Neuzugänge Tomintoul Tlàth und Tomintoul 25 Jahre gibt es in der 0,7-l-Flasche für unverbindliche Preise von 31,99 Euro respektive 319,99 Euro. Die es nach Deutschland schaffenden 0,7-l-Flaschen der limitierten Sondereditionen Tomintoul 15 Jahre Portwood Finish und Tomintoul Five Decades wechseln für empfohlene Preise von 95,99 Euro beziehungsweise 369,99 Euro den Besitzer. Alle kommen mit einer Geschenkhülle daher.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Tomintoul 15 Jahre Portwood Finish (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 89,98
(€ 128,54 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 1. Oktober 2022 02:18 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.