News: The GlenAllachie stellt erste Single Malt Whiskys vor

Die The GlenAllachie Distillers Company hat anlässlich des 50-jährigen Bestehens ihrer Brennerei in der schottischen Region Speyside erstmals ihren Single Malt Whisky selbst abgefüllt. Rund ein Jahr nach der für Blended Whiskys und unabhängige Abfüller produzierenden Brennerei von Pernod Ricard durch Billy Walker, Graham Stevenson und Trisha Savage wurden nun sechs Fässer aus den Jahren 1978 bis 1991 befreit. Für die 50th Anniversary Bottlings wählte Master Distiller Billy Walker verschiedene Sherry-Butts und Hogsheads aus, in denen die zwischen 27 und 39 Jahre alten Whiskys reifen durften, um sie mit Fassstärke und nach Einzelfass in Flaschen zu bringen. Die gesamte Range umfasst 3.260 durchnummerierte Flaschen.

The GlenAllachie stellt erste Single Malt Whiskys vor
Bild: The GlenAllachie
The GlenAllachie stellt erste Single Malt Whiskys vor
Bild: The GlenAllachie

Ab sofort sind die The GlenAllachie 50th Anniversary Bottlings im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Preislich startet die Range bei 220 Euro für die 0,7-l-Flasche.

In Kürze will die The GlenAllachie Distillers Company auch reguläre Single Malt Whiskys anbieten.

Quelle: Kirsch Whisky

Preisvergleich

GlenAllachie 12 Jahre (1 x 0,7 l)
RakutenPreis: € 41,58
Versand: € 4,95
Zum Shop*
Galeria KaufhofPreis: € 41,99
Versand: € 3,95
Zum Shop*
AmazonPreis: € 41,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.