News: St. Lucia Distillers launchen Admiral Rodney HMS Monarch

Vor Kurzem erweiterten die St. Lucia Distillers ihr Portfolio um den Admiral Rodney HMS Monarch. Damit widmet die Brennerei, deren Heimat die Karibikinsel St. Lucia ist, der HMS Monarch einen eigenen Rum. Das Schiff war Teil der Flotte, die Admiral Rodney im „Battle of the Saints“ im Jahr 1782 erfolgreich gegen die Franzosen anführte. Bei dem Rum handelt es sich um einen Blend, der per Coffey Still aus Zuckerrohrmelasse gebrannte Rums mit zwischen sechs und neun Jahre betragender Reifung in Ex-Bourbon- und Ex-Portweinfässern vereint. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Hinsichtlich einer etwaigen Süßung, Kältefiltration oder Färbung liegen keine offiziellen Infos vor.

Admiral Rodney HMS Monarch
Bild: Ferrand Deutschland

Die offizielle Verkostungsnotiz beschreibt den Geruch des dunkel-mahagonifarbenen Admiral Rodney HMS Monarch mit einem feinen Duft von süßen Sultaninen und Vanille mit einem Hauch von roten und schwarzen Früchten. Am Gaumen zeige er sich ebenfalls angenehm süß mit Anklängen von braunem Zucker, Pralinen und kandierten Früchten. Die Süße verweile zusammen mit geröstetem Eichenholz sowie tropischen Gewürzen und verleihe somit Ausgewogenheit und Komplexität.

Fortan gehört der Admiral Rodney HMS Monarch neben den Qualitäten HMS Princessa, HMS Royal Oak und HMS Formidable zum Kernsortiment der St. Lucia Distillers. Eine unverbindliche Preisempfehlung nennt der hiesige Importeur, Ferrand Deutschland, nicht.

Quelle: Ferrand Deutschland

Preisvergleich

Admiral Rodney HMS Princessa (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 31,99
(€ 45,70 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 38,05
(€ 54,36 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.