News: Port Askaig Single Malt Whiskys gelangen nach Deutschland

Die Single Malt Whiskys von Port Askaig finden ihren offiziellen Weg auf den deutschen Markt. Die nach einer Ortschaft auf der schottischen Insel Islay benannte Marke umfasst hierzulande derzeit fünf leicht bis stark torfige Single Malt Whisky einer unbekannten Islay-Brennerei. Das Alter reicht von 16 bis 45 Jahre. Alle eint der Verzicht auf Farbstoff und eine Kältefiltration.

Port Askaig Single Malt Whiskys gelangen nach Deutschland
Bild: Kirsch Whisky
Port Askaig Single Malt Whiskys gelangen nach Deutschland
Bild: Kirsch Whisky

Der Port Askaig 16 Jahre erfährt eine Reifung in Ex-Sherryfässern. Amerikanische Weißeichenfässer sollen hingegen die Aromatik des Port Askaig 19 Jahre bestimmen. Für eine besondere Intensität sorge beim Port Askaig 100 Proof der mit 57,1 Prozent hohe Alkoholgehalt – eine Altersangabe gibt es nicht. Die derzeit ältesten und seltensten Abfüllungen der Marke sind der Port Askaig 30 Jahre und der Port Askaig 45 Jahre.

Ab sofort sind die Whiskys von Port Askaig im deutschen Fachhandel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlungen liegen uns aktuell nicht vor.

Quelle: Kirsch Whisky

Preisvergleich

Port Askaig 100 Proof (1 x 0,7 l)
Preis: € 47,95
Versand: € 4,60
Preis: € 49,90
Versand: € 6,50
Preis: € 51,50
Versand: k.A.
Preis: € 51,50
Versand: € 5,90
Preis: € 62,90
Versand: € 7,95
Stand 8. Dezember 2022 19:45 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.