News: Neuer LAW Gin kommt von Ibiza nach Deutschland

Im vergangenen Monat haben drei Deutsche auf der spanischen Insel Ibiza ihren LAW Gin gelauncht. Der Dry Gin entstand in einer dreijährigen Entwicklungsphase und wird überwiegend mit Zutaten der Insel hergestellt. Die Botanicals – darunter Gemeiner Wacholder, Phönizischer Wacholder, Kaktusfeige, Pimientos de Padron, Zitrusfrüchte, grüner Kardamom, Koriandersamen, Iriswurzel und Spanische Gurke – werden von Hand gepflückt und in kleinen Chargen in einer alten Alambic-Kupferdestille ohne Messinstrumente destilliert.

Neuer LAW Gin kommt von Ibiza nach Deutschland
Bild: LAW Gin
Neuer LAW Gin kommt von Ibiza nach Deutschland
Die drei Gründer Luna, Alexander und Wolfgang
Bild: LAW Gin
Die drei Gründer Luna, Alexander und Wolfgang

Dabei setzen die drei Gründer Luna, Alexander und Wolfgang sowohl auf Mazeration als auch auf Dampf-Infusion, um den Kräutern und Gewürzen ihre Aromen zu entlocken. Ausnahmslos wird auf die Zugabe von Zucker oder künstliche Aromastoffe verzichtet. Das Wasser, das den LAW Gin auf den Alkoholgehalt von 44 Prozent bringt, stammt ebenfalls von der Insel.

Der Name „LAW“ vereint nicht nur die Initialen der Gründer. Das gleiche englische Wort „law“, was „Gesetz“ bedeutet, soll zudem die besondere Aufgeschlossenheit und Toleranz der Insel Ibiza unterstreichen.

In Kürze ist der LAW Gin im deutschen Fachhandel erhältlich. Die von Hand abgefüllte und etikettierte 0,7-l-Apothekerflasche wird voraussichtlich für 39,99 Euro den Besitzer wechseln.

Quelle: LAW Gin

Preisvergleich
LAW Gin (1 x 0,7 l)
Preis: € 34,11 (€ 48,73 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 43,27 (€ 61,81 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 44,90 (€ 64,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 46,90 (€ 67,00 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 47,99 (€ 68,56 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 48,60 (€ 69,43 / l)
Versand: k.A.
Stand 3. März 2024 06:03 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.