100% Agave Tequila: MaMaMex launcht Negro Zafiro in Deutschland

Mitte September führte das im bayerischen Riemerling ansässige Unternehmen MaMaMex den Negro Zafiro in Deutschland ein. Der Plata beziehungsweise Blanco Tequila wird zu 100 Prozent aus der Blauen-Weber-Agave gewonnen. Der Hersteller, Productos Finos de Agave im mexikanischen Bundesstaat Jalisco, setzt auf drei Verfahren, um den Agavenherzen den Saft zu entlocken: neben einem geheimen Schritt kommen Autoklaven und traditionelle Steinöfen zum Einsatz. Alle drei Ansätze erfahren separat eine Pressung per Walzenmühle, eine Fermentation in Edelstahltanks und eine zweifache Destillation in einer Column Still. Im Anschluss werden die so entstandenen Tequilas vermählt und ein drittes Mal destilliert. Nach einer bis zu zweimonatigen Ruhephase gelangt der Plata Tequila mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent und frei von Zusätzen in Flaschen.

Negro Zafiro
Bild: MaMaMex
Negro Zafiro
Bild: MaMaMex

Zum Launch des Negro Zafiro in Deutschland kam es im Rahmen des Münchner Oktoberfests mit einer eigenen Bar beim „After Wiesn Club“ in der alten Kongresshalle. Die Verfügbarkeit des preislich bei circa 30 Euro je 0,7-l-Flasche liegenden Tequilas beschränkt sich auf den gut sortierten Fachhandel.

Quelle: MaMaMex

Preisvergleich
Negro Zafiro (1 x 0,7 l)
Preis: € 36,96 (€ 52,80 / l)
Versand: € 5,99
Stand 26. Mai 2024 09:42 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.