„Aperitivo Bavarese“: Lantenhammer kreiert Aperitif-Getränk Gin Chilla

Auf den Namen Gin Chilla hört ein neuer Aperitif der Lantenhammer Destillerie am Schliersee in Bayern. Das Team um Destillateurmeister Tobias Maier hat den sogenannten „Aperitivo Bavarese“ in Kooperation mit dem Strandbad Schliersee als Alternative zu etablierten Sommerdrinks, wie Aperol Spritz und Hugo, kreiert. Der 25-prozentige Gin Chilla basiert auf dem Bavarka Gin aus eigenem Haus und wird um ein geheimes Produkt verfeinert.

Gin Chilla
Bild: Lantenhammer
Gin Chilla

Laut Lantenhammer besitzt Gin Chilla eine kräftige Wacholdernote, florale Akzente und frische Zitrusaromen. Für ein optimales Geschmackserlebnis genieße man der Aperitif am besten gut gekühlt mit Prosecco und Soda Wasser über Eiswürfel. Als Dekoration wird frischer Rosmarin oder eine Gurkenscheibe empfohlen.

Bisher ausschließlich im Strandbad Schliersee zu verkosten, kommt Gin Chilla nun in Flaschen abgefüllt in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 0,7-l-Flasche liegt bei 24,90 Euro.

Quelle: Lantenhammer

Preisvergleich

Gin Chilla (1 x 0,7 l)
Preis: € 24,90
Versand: k.A.
Stand 8. Dezember 2022 08:32 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.