News: Lanson Rosé Label Pink Edition 2013 für Silvester vorgestellt

Mit der Lanson Rosé Label Pink Edition präsentiert das Champagnerhaus eine Sonderedition für Silvester. Die Limited Pink Edition 2013 soll nicht nur geschmacklich perfekt zum Anstoßen im neuen Jahr sein. Optisch biete das Star-Design der Flaschen-Ummantelung das gewisse Etwas, das einem kleinen Feuerwerk gleichkomme.

Lanson Rosé Label Pink Edition 2013 für Silvester vorgestellt
Bild: Borco-Marken-Import
Lanson Rosé Label Pink Edition 2013 für Silvester vorgestellt

Die rosa Flaschen-Ummantelung zieren kleine Bläschen, die auf die Bläschen im Schaumwein hinweisen sollen. Im Detail betrachtet bestehen die abgebildeten Bläschen aus verschiedenfarbigen Lanson-Kreuzen und Lanson-L’s. „Mit der neuen limitierten Lanson Pink Edition präsentiert sich Champagne Lanson erneut als Trendsetter“, sagt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin von Borco-Marken-Import, dem zuständigen Vertrieb für Lanson in Deutschland und Österreich. „Das fröhliche festliche Design beweist die Modernität und Innovationskraft des Champagnerhauses Lanson.“

Der Lanson Rosé Label Brut ist eine Cuvée zu 32 Prozent aus Chardonnay, zu 53 Prozent aus Pinot Noir- und zu 15 Prozent aus Pinot Meunier-Trauben. Der über drei Jahre auf der Hefe gelagerte Roséchampagner verfügt über einen Alkoholgehalt von 12 Prozent.

Die Lanson Rosé Label Pink Edition 2013 beginnt preislich für die 0,75-l-Flasche bei 38 Euro. Erhältlich sein soll die limitierte Sonderedition für Silvester und darüber hinaus im deutschen sowie österreichischen Handel.

Quelle: Borco-Marken-Import