News: Karlsruher kreieren Butchers Breaks 25 Gin

In einer bisher wohl einzigartigen Kooperation haben Harald Reinholz, Inhaber und Destillateur bei Breaks Spirituosen, und Heiko Brath, Fleischsommelier und Metzgermeister der Metzgerei Brath, den Butchers Breaks 25 Gin kreiert. Die beiden Karlsruher Unternehmen wählten für ihre gemeinsame Sonderedition insgesamt 25 Botanicals aus, die allesamt in den Wurstwaren der Metzgerei Brath zum Einsatz kommen. Zur Auswahl zählen daher neben Wacholderbeeren auch Kümmel, Thymian und Majoran. Die Destillationstemperatur von exakt 78 °C soll eine Parallele zur Herstellungstemperatur der Brath Wurst darstellen, während die anschließende vierwöchige Ruhephase mit der ebenfalls vierwöchigen Reifung der Dry-Age-Spezialitäten der Metzgerei vergleichbar sein sollen. Das Alkoholvolumen beträgt 42 Prozent.

Karlsruher kreieren Butchers Breaks 25 Gin
Bild: Breaks Gin

Der Butchers Breaks 25 Gin ist seit kurzer Zeit in limitierter Stückzahl im ausgewählten Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 31 Euro je 0,5-l-Flasche.

Quelle: Breaks Gin

Preisvergleich

Butchers Breaks 25 Gin (1 x 0,5 l)
AmazonPreis: € 30,95
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.