Kampagne: Jim Beam Devil’s Cut mit Effie-Award in Bronze geehrt

Die umfangreiche Marketing-Kampagne zum Produktstart des Jim Beam Devil’s Cut im Frühjahr 2011 brachte dem Kentucky Straight Bourbon Whiskey Ende Mai 2013 den Global-Effie-Award in Bronze ein. Damit behauptete sich Jim Beam gegen Werbe-Größen wie Coca Cola. Auf globaler Ebene wurde die Kampagne um den „Devil’s Cut“ im Fassholz von Strawberry Frog entwickelt, für die Umsetzung in Deutschland zeichnete sich ab der Markteinführung im Herbst 2011 Jung von Matt verantwortlich.

Kampagne zu Jim Beam Devil's Cut mit Global-Effie-Award in Bronze geehrt
Bild: Beam Deutschland

Der seit 1968 jährlich verliehene Preis zeichnet Einzelmarkenkampagnen aus, die in mindestens vier Ländern in zwei oder mehr Regionen umgesetzt werden. Für die global-orientierte Kampagne für den Jim Beam Devil’s Cut aktivierte das Unternehmen zahlreiche, innovative Kommunikationskanäle, was eine Steigerung der Abverkäufe von mehr als 50 Prozent zur Folge hatte.

„Dass wir uns im Vorfeld gegenüber Größen wie Coca Cola haben behaupten können, macht uns wirklich stolz und zeigt uns, dass wir mit unserer verbraucherorientierten Marken- und Innovationsstrategie auf dem richtigen Weg sind“, so Sabine Milewski, Marketing Director Beam Deutschland.

In Deutschland ist der Jim Beam Devil’s Cut laut der Medien-Unternehmens „The Nielson Company“ die erfolgreichste Neueinführung im Premium-Whiskey-Segment der letzten sechs Jahre.

Quelle: Beam Deutschland

Preisvergleich
Jim Beam Devil’s Cut (1 x 0,7 l)
Preis: € 21,99 (€ 31,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 24,21 (€ 34,59 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 26,89 (€ 38,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 29,95 (€ 42,79 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 29,95 (€ 42,79 / l)
Versand: frei
Stand 24. Mai 2024 06:47 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.