News: Etter blickt auf 150 Jahre mit Jubiläums-Kirsch

Die familiengeführte Etter Distillerie in Zug in der Schweiz blickt in 2020 auf 150 Jahre Unternehmensgeschichte. Zu diesem großen Geburtstag hat das Hause Etter einen limitierten Jubiläums-Kirsch aufgelegt, der das einstige Alleinstellungsmerkmal der Brennerei in Szene setzen soll: das der sortenreinen Jahrgangskirschbrände. Schon vor vielen Jahrzehnten und damit weit vor allen anderen habe man sich dem Brennen von Jahrgangskirschbrände aus ausgewählten Ernten der von den Hochstammbäumen der sonnigen Lage am Zugerberg stammenden Bergkirsche „Lauerzer“ gewidmet. Eigens für die Jubiläumsedition wurden verschiedene Jahrgänge zwischen 1995 und 2005 befreit, um nach 15 bis 25 Jahren der Ruhephase in 50-Liter-Korbflaschen ihren Weg in eine Cuvée zu finden. Insgesamt entstanden 2982 Flaschen. Das Alkoholvolumen liegt bei 42 Prozent.

Etter Jubiläums-Kirsch 150 Jahre
Bild: Etter
Etter Distillerie
Bild: Etter

Ab sofort ist der Etter Jubiläums-Kirsch 150 Jahre im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Wie viele der 2982 Flaschen nach Deutschland kommen, ist nicht bekannt. Ebenso fehlt eine unverbindliche Preisempfehlung. Die historischen Etiketten greifen einen Look auf, der bei Etter um 1900 verwendet worden sein soll.

Quelle: Etter

Preisvergleich

Etter Zuger Kirsch (1 x 0,7 l)
myspirits.eu Preis: € 46,90
(€ 67,00 / l)
Shipping: € 4,90
Zum Shop1
Dallmayr Preis: € 47,50
(€ 67,86 / l)
Shipping: € 4,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 50,68
(€ 72,40 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 53,90
(€ 77,00 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.