News: Edradour Ballechin Cuvée 8 Jahre aus 2008 gelauncht

Während sich die Edradour Distillery in den schottischen Highlands derzeit im Umbau befindet, kommt mit der Edradour Ballechin Cuvée 8 Jahre eine neue Sonderabfüllung exklusiv auf den deutschen Markt. Für diesen speziellen Single Malt Whisky vermählte die Brennerei ein Ex-Sherry-Butt ihres ungetorften Edradour und drei Ex-Bourbon-Barrels ihres getorften Ballechin. Allesamt reiften nach der Destillation im Jahr 2008 für acht Jahre heran. Nach der Vermählung kam die limitierte Edition ungefärbt, ungefiltert und mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent in die Flasche.

Edradour Ballechin Cuvée 8 Jahre aus 2008 gelauncht
Bild: Kirsch Whisky

Den offiziellen Tasting-Notes entsprechend sei die Edradour Ballechin Cuvée 8 Jahre weich und ausgewogen, mit einer schönen Einbindung des Rauchs. In der Nase zeige sich zunächst die Süße des Edradours, gefolgt von einer sehr dezenten und aromatischen Rauchnote. Im Mund komme der Ballechin voll zur Geltung, zusammen mit der Süße, den Mandeln, den dunklen Früchten und etwas Orange. Das Finish sei lang anhaltend.

Ab sofort ist die Edradour Ballechin Cuvée 8 Jahre im ausgewählten Fachhandel anzutreffen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 59,50 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung.

Quelle: Kirsch Whisky

Preisvergleich

Edradour Ballechin Cuvée 8 Jahre (1 x 0,7 l)
Whiskyonline24 Preis: € 48,50
(€ 69,29 / l)
Versand: € 5,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 55,32
(€ 79,03 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Drinks & Co Preis: € 62,03
(€ 88,61 / l)
Versand: € 16,95
Zum Shop1
Stand 1. Oktober 2022 02:45 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.