News: Deutscher Kandidat für das Disaronno Mixing Star Finale 2013 gewählt

Beim internationalen Cocktail-Wettbewerb – The Disaronno Mixing Star 2013 – wird Christof Reichert für Deutschland an den Start gehen. Der Bartender aus dem „Logenhaus“ in Frankfurt hat mit seinem Cocktail „The Reservoir Dogs“ beim Regional-Casting am 17. Juni in der „Capitol Yard Golf Lounge“ in Berlin die Fachjury um Emanuele Ingusci, Betreiber „Barroom München“. Die Inspiration für seinen Cocktail erhielt Christof Reichert vom Film Reservoir Dogs von Quentin Tarantino. Um das Mixen der Eigenkreation in eine filmische Darbietung zu wandeln, wurden Reichert und seine 18 Konkurrenten vorab von der deutsch-polnische Schauspielerin Natalia Avelon gecoached.

Link: News zur Bewerbungsphase

Deutscher Kandidat für das Disaronno Mixing Star Finale 2013 gewählt - Christof Reichert
Bild: Disaronno / Campari Deutschland

The Reservoir Dogs Cocktail
3,5 cl Disaronno
3 cl Yamazaki 12 Years Single Malt Whisky
1 Bash Auchentoshan Three Wood Single Malt Whisky
2 Bash Dolin Vermouth Rouge
3 Drops Peychaud’s Bitters

Internationaler Cocktail-Wettbewerb The Disaronno Mixing Star Competition 2013
Bild: Disaronno / Campari Deutschland
Link: Den Cocktail-Wettbewerb auf facebook.com/themixingstar verfolgen

Das internationale Finale des Disaronno Mixing Star 2013 findet am 4. Juli 2013 in Amsterdam statt. Christof Reichert wird erneut mit seinem „The Reservoir Dogs“ Cocktail antreten und sich der Fachjury, unter anderem vertreten durch Mixologe Dom Costa, stellen.

Auf den Disaronno Mixing Star 2013 wartet eine Reise nach Venedig einschließlich eines Besuchs der internationalen Filmfestspiele.

Empfehlung: Disaronno bei Amazon.de kaufen | Alternativ: find/s1-disaronno.html“ target=“_blank“>Unseren Preisvergleich durchsuchen

Quelle: Disaronno / Campari Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen