News: David Stewart kreiert limitierte Abfüllung The Balvenie Tun 1401 Batch 8

Der schottische Master Blender David Stewart hat mit dem The Balvenie Tun 1401 Batch 8 einen neuen Single Malt Whisky kreiert. Die Abfüllung wurde aus insgesamt zwölf Fässern aus dem Warehouse 24 der Balvenie-Brennerei zusammengestellt. Darunter befinden sich drei große Sherry-Butts und neun traditionelle Whiskyfässer. Für die Vermählung verwendete der Master Blender das Tun 1401, ein übergroßes und altes Eichenfass, in dem der Whisky noch mehrere Monate ruhen konnte.

David Stewart kreiert limitierte Abfüllung The Balvenie Tun 1401 Batch 8
Bild: The Balvenie
David Stewart kreiert limitierte Abfüllung The Balvenie Tun 1401 Batch 8.

Zu seiner neuesten Kreation sagt David Stewart selbst: „Es ist immer wieder eine große Freude und eine überaus bereichernde Erfahrung, die Fässer zur Vermählung in Tun 1401 auszuwählen. Sie zu bestimmen bedarf jeder Menge Zeit und es ist dabei imminent wichtig, jedem der einzelnen Whiskys gerecht zu werden. Für Batch 8 wählte ich von Hand neun traditionelle amerikanische Eichenfässer sowie drei europäische Ex-Sherry-Eichenfässer aus. Im Ergebnis entstand ein fülliger, fruchtiger Whisky, der sich ganz im Stile von The Balvenie präsentiert, geprägt von Zitrusfrüchten, Vanille und Honig.“

Die achte Kreation aus dem Tun 1401 erweise sich als floral und fruchtig, mit einem Hauch von zart gerösteten Gewürzen, braunem Rohzucker, reifer Vanille und sanftem Eichenholz. Das ergiebige, fruchtige Aroma besitze eine warme Würzigkeit von Zimt und Ingwer, die von Ahornsirup, süßer Vanille und kraftvollen Zitrusfrüchten unterlegt sei. Den Abgang sollen Grundnoten von Zitrusfrüchten und Vanille sowie eine feine Tanninstruktur bestimmen.

Abgefüllt wurde der The Balvenie Tun 1401 Batch 8 in der Destillerie von Hand mit einem Alkoholgehalt von 50,2 Prozent. Wie hoch die Auflage insbesondere für den deutschen Markt ist, nennt die Pressemitteilung nicht. Ebenso liegt uns gegenwärtig keine Angabe einer unverbindlichen Preisempfehlung vor.

Quelle: Diversa Spezialitäten GmbH

Preisvergleich
The Balvenie Doublewood 12 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 45,50 (€ 65,00 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 47,24 (€ 67,49 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 48,90 (€ 69,86 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 48,93 (€ 69,90 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 49,02 (€ 70,03 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 50,99 (€ 72,84 / l)
Versand: € 5,90
Stand 20. Februar 2024 20:21 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.