Neuer Vertrieb: Cutty Sark wechselt zu Diversa Spezialitäten

Nach einem mehrjährigen Aufenthalt im Portfolio der MBG Group wechselt der Deutschlandvertrieb für die Kultmarke Cutty Sark zu Diversa Spezialitäten. Ursprünglich im Jahr 1923 von Berry Bros. & Rudd entwickelt, gehört der nach einem englischen Segelschiff benannte Blended Scotch Whisky heute zum französischen Spirituosenunternehmen La Martiniquaise. Weiterhin setzt sich der Cutty Sark Original aus ausgewählten Malt und Grain Whiskys zusammen. Einzig bekannt ist, dass das Herzstück der Single Malt der Glenrothes Distillery in der schottischen Speyside bildet. Hinsichtlich der Reifung ist von amerikanischen Eichenholzfässern die Rede – traditionell ein Synonym für Ex-Bourbonfässer. Anders die Cutty Sark Prohibition Edition. Der 80 Jahre nach dem Ende der Prohibition in den USA gelaunchte Blended Scotch Whisky reift mindestens anteilig in Ex-Sherryfässern aus amerikanischer Eiche. Altersangaben gibt es durchweg nicht. Während das Original mit einer Alkoholstärke von 40 Prozent daherkommt, wird das Alkoholvolumen der Prohibition Edition bei 50 Prozent eingestellt.

Cutty Sark Original
Bild: Diversa Spezialitäten

Quelle: Diversa Spezialitäten

Preisvergleich
Cutty Sark Original (1 x 0,7 l)
Preis: € 12,17 (€ 17,39 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 12,90 (€ 18,43 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 13,60 (€ 19,43 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 14,49 (€ 20,70 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 14,90 (€ 21,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 14,95 (€ 21,36 / l)
Versand: € 5,95
Stand 12. April 2024 15:59 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.