Neu aus Nordirland: Hinch Distillery trifft mit ersten Irish Whiskeys ein

Erst im vergangenen November wurde die Hinch Distillery nahe der namensgebenden Stadt Ballynahinch im einst von Whiskeybrennereien übersäten County Down in Nordirland eröffnet. Die neue Destillerie von Gründer Terry Cross hat zwar gerade erst mit dem Destillieren eines eigenen Single Malt Irish Whiskeys begonnen, bietet mit der Time Collection jedoch bereits fünf Irish Whiskeys, für die im großen Stil Fässer aus namentlich nicht genannten Brennereien bezogen wurden. Die nun auch in Deutschland eintreffende Range beinhaltet den Hinch Small Batch Bourbon Cask, den Hinch 5 Jahre Double Wood, den Hinch 10 Jahre Sherry Finish, den Hinch Peated Single Malt und den Hinch Single Pot Still. Ausführliche Spezifikationen, aus denen vor allem die Fassreifungen hervorgehen könnten, liegen nicht vor. Allen gemein ist das Alkoholvolumen von 43 Prozent.

Hinch Irish Whiskey
Bild: Schlumberger
Hinch Distillery
Bild: Schlumberger

Ab sofort sind die Irish Whiskeys der Time Collection der Hinch Distillery im deutschen Fachhandel anzutreffen. Unverbindliche Preisempfehlungen nennt der hiesige Distributor Schlumberger nicht.

Quelle: Schlumberger

Preisvergleich

Hinch 5 Jahre Double Wood (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 39,99
(€ 57,13 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 20. Juni 2021 03:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.