„Liquid Tiramisù“: Adriatico Amaretto feiert italienisches Kultdessert

Am 17. Januar feiert die Welt die italienische Küche. Anlässlich des Aktionstags zelebriert Adriatico Amaretto mit einer Reihe von Rezepturen im Speziellen das italienische Kultdessert Tiramisù. Zu dieser Auswahl gehört das „Liquid Tiramisù“ aus der Feder von Jack | The Scottish Mixologist. Das Dessert im Trinkformat ähnelt einem „Espresso Martini“ und basiert auf dem Adriatico Amaretto Bianco.

Liquid Tiramisù
Bild: Jack | The Scottish Mixologist
„Liquid Tiramisù“
„Liquid Tiramisù“
by Jack | The Scottish Mixologist

3 cl Adriatico Amaretto Bianco
1 cl weißer Schokoladensirup
4 cl Vodka (z.B. BrewDog)
2 cl Espresso
2 cl Kaffeelikör

Glas: Cocktailglas
Garnitur: Kakaopulver

Zubereitung: Die Zutaten in einen Cocktailshaker geben, Eiswürfel hinzufügen, gut schütteln. Mit einem Sieb in ein gekühltes Cocktailglas abseihen, sodass die Eiswürfel zurückbleiben. Mit Kakaopulver garnieren.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Adriatico Amaretto Bianco (1 x 0,7 l)
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 29,99 (€ 42,84 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,90 (€ 45,57 / l)
Versand: k.A.
Stand 12. Juli 2024 01:40 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.