Limão do Sul: Gin Sul stellt Sonderedition 2020 vor

Limão do Sul heißt die Sonderedition 2020 von Gin Sul. Die hinter dem Brand steckende Altonaer Spirituosen Manufaktur in Hamburg entwickelte einen Dry Gin, in dessen Mittelpunkt die Zitrone steht. Genauer gesagt die Schalen der Zitronen, die Bauer Luis António – langjähriger Lieferant für Gin Sul – im Süden Portugals anbaut. Neben dem Key-Botanical fanden Bio-Wacholderbeeren, Zitronenverbene, Zitronenthymian, Kaffirlimettenblätter, Basilikum und Zitronenmelisse ihren Weg in den Gin. Für die Herstellung setzte die Brennerei auf eine Kombination aus Mazeration und Destillation sowie Dampfinfusionsverfahren mittels Geistkorb. Auf eine Alkoholstärke von 45 Prozent gebracht, erfolgte das Abfüllen in Flaschen. Es entstanden 6000 Exemplare.

Limão do Sul
Bild: Gin Sul
Limão do Sul
Bild: Gin Sul

Am 5. November fällt der Startschuss für den Verkauf des Limão do Sul. Zum fünften Mal gestaltete der Hamburger Tätowierer Tobias Tietchen maßgeblich das Design der für Gin Sul typischen Tonflasche. Die unverbindliche Preisempfehlung für eine der insgesamt 6000 von Hand nummerierten 0,5-l-Flaschen wird mit 79,90 Euro angegeben.

Video – Limão do Sul
https://vimeo.com/473088242
Hinweis: Beim Abspielen werden Daten von Vimeo erhoben.

Quelle: Gin Sul / Altonaer Spirituosen Manufaktur

Preisvergleich
Limão do Sul (1 x 0,5 l)
Preis: € 71,91 (€ 143,82 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 129,90 (€ 259,80 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 149,90 (€ 299,80 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 169,90 (€ 339,80 / l)
Versand: frei
Preis: € 184,00 (€ 368,00 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 199,00 (€ 398,00 / l)
Versand: frei
Stand 19. Juli 2024 14:56 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.