Künftig Batida Pura Côco: Mangaroca relauncht Batida com Rum

Für den Beginn 2021 kündigt das zu Henkell Freixenet gehörende Brand Mangaroca einen großen Relaunch an. Der im Jahr 2018 eingeführte Batida com Rum erhält den neuen Namen Batida Pura Côco und ein neues Flaschendesign, was das Ansprechen neuer Käufer ermöglichen soll. Durch eine als auffällig und emotional beschriebene Gestaltung des Etiketts mit Palmenblättern, Kokosnuss und weiteren tropischen Elementen, womit sich das Design noch mehr im Look-and-Feel der Welt von Mangaroca Batida bewegen soll, will Henkell Freixenet auf stärkere Kaufimpulse setzen. Die weiße Teillackierung der oberen Flaschenhälfte soll das Innere der Kokosnuss widerspiegeln. Dank des transparenten Bereichs darunter könnten die Verbraucher einen unmittelbaren Blick auf den unverändert klaren da milchfreien Kokoslikör mit Rum und Kokosnusswasser werfen. Schließlich soll ein weißer Deckel für eine bessere Orientierung im Verkauf sowie für eine Differenzierung zum klassischen Mangaroca Batida de Côco sorgen.

Mangaroca Batida Pura Côco
Bild: Henkell Freixenet

„Mit dem Relaunch wollen wir unsere klare Kokoslikörvariante noch stärker vom milchigen Klassiker Mangaroca Batida de Côco abheben“, so Jan Rock, Pressesprecher von Henkell Freixenet. „Der neue Name Mangaroca Batida Pura Côco und das stylische Flaschendesign bieten dem Verbraucher mehr Orientierung und erleichtern so die Kaufentscheidung.“

Im Januar 2021 wird der Mangaroca Batida Pura Côco für eine unverbindliche Preisempfehlung von 9,49 Euro je 0,7-l-Flasche in den Verkauf gelangen. Zeitgleich wird der Mangaroca Batida com Rum vom Markt verschwinden. Begleitend zum Relaunch plant Henkell Freixenet eine groß angelegte Digitalkampagne zuzüglich TV-Spot.

Quelle: Henkell Freixenet

Preisvergleich

Mangaroca Batida com Rum (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 9,21
(€ 13,16 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Belvini Preis: € 9,25
(€ 13,21 / l)
Shipping: € 5,95
Zum Shop1
Stand 25. November 2020 04:40 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.