Im Zeichen des Shantys: Delventhal Wines & More launcht Wellerman’s Spiced

Das in Hamburg angesiedelte Unternehmen Delventhal Wines & More launcht den Wellerman’s Spiced. Die von Dirk Delventhal entwickelte Spirituose auf Rum-Basis steht ganz im Zeichen des Shantys beziehungsweise Seemannslieds über den historischen Rum-Lieferanten Wellerman. In der Nordik Edelbrennerei & Spirituosen Manufaktur in Jork in Niedersachsen wird dafür ein nicht näher beleuchteter Jamaica Rum mit Toffee und einer Prise Meersalz angereichert. Abgefüllt wird mit einem Alkoholgehalt von 38 Prozent. Ob es zu einer Färbung oder Süßung kommt, ist nicht bekannt.

Wellerman's Spiced
Bild: Delventhal Wines & More

Seit kurzer Zeit ist der Wellerman’s Spiced im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Preis liegt bei 26,50 Euro für die 0,5-l-Flasche.

Quelle: Delventhal Wines & More

Preisvergleich

Wellerman’s Spiced (1 x 0,5 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.