Guinness Cask Finish: Lagavulin 11 Jahre Offerman Edition in Kürze erhältlich

In den USA bereits anlässlich des Vatertags enthüllt, ist die Lagavulin 11 Jahre Offerman Edition: Guinness Cask Finish in Kürze auch in Deutschland erhältlich. Die zusammen mit Schauspieler und Testimonial Nick Offerman aufgelegte Sonderabfüllung stattete die Lagavulin Distillery auf der schottischen Insel Islay mit einem bisher raren Finish in Ex-Guinness-Stout-Casks aus. In den besagten Ex-Bierfässern aus der Guinness Open Gate Brewery in Maryland in den USA durfte ein elf Jahre in nicht näher beschriebenen Fässern vorgereifter Single Malt Whisky vier weitere Monate nachreifen. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent. Klärende Angaben hinsichtlich einer etwaigen Kältefiltration oder Färbung liegen nicht vor.

Lagavulin 11 Jahre Offerman Edition
Bild: Diageo Deutschland
Lagavulin 11 Jahre Offerman Edition
Bild: Diageo Deutschland

Die offiziellen Tasting-Notes versprechen ein glorreiches Geschmacksabenteuer mit einer Kombination aus intensiven Torf- und verkohlten Holznoten sowie gerösteten Kaffee-, dunklen Schokoladen- und süßen Karamellnoten.

„Die Gelegenheit, an diesem wahrhaft erhabenen, rauchigen Masterpiece mitzuarbeiten, erneuert meine Dankbarkeit für die einfachen Dinge im Leben, wie die Liebe eines Vaters und die guten Manieren, die er mir beigebracht hat“, sagt Nick Offerman, der bereits in seiner Rolle als Ron Swanson in der Serie „Parks and Recreation“ sein Faible für Handwerk und Lagavulin auslebte.

Die Lagavulin 11 Jahre Offerman Edition: Guinness Cask Finish soll in Kürze verfügbar sein. Die Verfügbarkeit in Kontinentaleuropa beschränkt sich auf den Diageo-eigenen Shop Malts.de. Wie viele Flaschen auf den Markt kommen, ist nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 74,99 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung aufgerufen.

Quelle: Diageo Deutschland

Preisvergleich

Lagavulin 11 Jahre Offerman Edition: Guinness Cask Finish (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.