Gereift in Mizunara Oak: Black Forest Distillers präsentieren Monkey 47 Distiller’s Cut 2020

Auch im Jahr 2020 warten die in Loßburg im Schwarzwald ansässigen Black Forest Distillers wieder mit einem Monkey 47 Distiller’s Cut auf. Dieses Mal erweiterte das Team rund um Alexander Stein, den einstigen Gründer der Brennerei, die Rezeptur des originalen Monkey 47 Schwarzwald Dry Gins nicht wie gewohnt um ein seltenes Botanical – auch „Species Rara“ genannt, sondern gab ihn in aus der japanischen Mizunara-Wassereiche gefertigte Fässer. Insgesamt fünf dieser Fässer, die aufgrund der unter anderem sehr langsam und verzweigt wachsenden Wassereiche besonders rar sind, konnten von einem erfahrenen Küfer bezogen werden. Wie lange der Gin darin reifen durfte, wird nicht kommuniziert. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einem Alkoholvolumen von 47 Prozent. Die offizielle Verkostungsnotiz verspricht einen weichen und eleganten Dry Gin mit feinen Kopfnoten von Sandelholz und einem Touch von Kokosnuss in Kombination mit einem geschmeidigen Genusserlebnis, das nicht nur Fans von Vanille auf ihre Kosten kommen lassen soll.

Monkey 47 Distiller's Cut 2020
Bild: Lazi & Lazi

Der Monkey 47 Distiller’s Cut 2020 wird in erster Linie über die Markenwebsite angeboten. An eine Flasche gelangt dort nur derjenige, der bis zum 7. Oktober an einer Verlosung teilnimmt und mit etwas Glück eine Kaufoption erhält. Ob darüber hinaus auch größere Mengen in den Fachhandel gelangen, ist nicht klar. Auch eine entstandene Flaschenanzahl wird nicht verraten. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 69,95 Euro für die 0,5-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung angegeben.

Quelle: Black Forest Distillers

Preisvergleich

Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin (1 x 0,5 l)
Conalco Preis: € 28,95
(€ 57,90 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 33,49
(€ 66,98 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
myTime.de Preis: € 36,99
(€ 73,98 / l)
Shipping: € 4,99
Zum Shop1
Stand 21. Oktober 2020 23:25 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.