Edition No. 4: Echter Nordhäuser führt „1507“-Serie fort

Die Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei im thüringischen Nordhausen führt ihre Ende 2022 gestartete „1507“-Serie, in deren Rahmen zweimal jährlich fassgereifte Kornbrände vornehmlich aus Single Casks veröffentlicht werden sollen, fort. Die neue Edition No. 4 kam aus einem Ex-Cognac-Cask. Konkret verbrachte der hauseigene Roggenkornbrand eine 24-monatige Reifung in einem Ex-Cognac-Cask, das von Courvoisier stammt. Das Abfüllen geschah am 22. Februar dieses Jahres mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent und soweit ersichtlich ohne Zusätze. Gewonnen werden konnten 887 Flaschen à 0,5 Liter. Echter Nordhäuser verspricht eine kraftvolle, runde und fruchtige Note und einen Hauch von kandierten Früchten, Vanille und Tabak.

Echter Nordhäuser 1507 Edition No. 4
Bild: marcelmende

Seit dem 1. März wird die Echter Nordhäuser 1507 Edition No. 4 exklusiv über die Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei – vor Ort oder per E-Mail-Anfrage – angeboten. Die 0,5-l-Flasche wechselt für einen Preis von 39 Euro den Besitzer.

Quelle: Nordbrand Nordhausen

Preisvergleich
Echter Nordhäuser Doppelkorn (1 x 0,7 l)
Preis: € 7,75 (€ 11,07 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 7,76 (€ 11,09 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 8,90 (€ 12,71 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 8,99 (€ 12,84 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 13,76 (€ 19,66 / l)
Versand: k.A.
Stand 23. April 2024 11:32 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.